Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein Neuer H1 kommt

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Üfi

Anfänger

  • »Üfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Wohnort: Salzgitter

Beruf: Sachverständiger, Bauträger & Lebemann

Auto: Trabant Cabrio, i30, i30cw, i40cw und H1

Vorname: Tim

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 01:45

Neuer H1 kommt

Hallo alle zusammen!

Nachdem mein i40 3 1/2 problemlose Jahre bei mir im Betrieb war und knapp 120.000 fehlerlose Kilometer abspulte kam unser drittes Kind zur Welt und der i40 wurde zu klein. Also kommt diese Woche mein kleiner Heinz ins Haus, ein Import mit 2 Schiebedächern und beigem Leder. Problem 1, Hyundai hat zwar selbst nen H1 Foto mit beigem Leder im deutschen Prospekt, kann jedoch keine passenden Armlehnen liefern. Österreich und Belgien auch nicht. Habe schon Stollfehnen mit Leder vom Sattler umwickeln lassen.
Problem 2 das Licht. Ich bin durch meine letzten Autos dermaßen versaut, Xenon mit Kurvenlicht prägt und seit 1998 hatte ich kein Auto mehr ohne Xenon. Der i30 meiner Frau erinnert mich nachts immer an meine alte PX aus Jugendjahren... Wie auch immer, ich will ein schönes TFL einbauen, nachts abgedimmt. Das könnte schon etwas im Kombi mit passenden Lämpchen (Phillips Xtreme Vision) helfen. Am liebsten würde ich mir Nebelscheinwerferblenden holen und dort ein eckiges TFL einbauen. ABER - kann mir jemand helfen, wo ich passende Abdeckungen bekommen könnte?

Ich bin eh gespannt wie sich die Kiste fährt, ich bin noch nie einen gefahren und richtige Testberichte scheint Hyundai ja nicht zu wollen. Genausowenig wie Einzelsitze hinten. Hat hier sich schon jemand die Dinger eingebaut? In Belgien werden die ja angeboten und ich werde mir wahrscheinlich im Winter welche besorgen sie statt der zweiten Sitzbank einbauen lassen. So kann ich den Kofferraum alleine problemloser vergrößern.

Dann wird hier immer wieder geschrieben, dass der Diesel keine anständige Autobahnfahrt verträgt. Ich bin gespannt, dafür habe ich mir doch die Kiste mit 170PS bestellt um wenigstens ein klein wenig vom Fleck zu kommen.

Hat hier jemand die Spiegelkappen mit Blinkern verbaut oder vielleicht dieses Bodykit aus Thailand?

Dann stört mich, dass das Naviradio keinen CD-Player mehr hat. Ich bin in Sachen Musik Mitte der 90er stehengeblieben. Also im CD Zeitalter. Für mich eine Katastrophe. Warum machen die sowas? Ich werde echt alt.

Den Innenraum werde ich wohl auch gleich dämmen. Mein Ziel ist eine schnellere Aufheizung im Winter. Was ich hier und im Motortalk nicht gefunden habe: Wird der Wagen dadurch auch etwas leiser?

Ich bin ja gespannt auf die Kiste...und behalte meinen i40 wohl noch etwas parallel.


2

Mittwoch, 9. November 2016, 12:59

hallo Tim, habe genau den auch bekommen den du auch noch bekommen wirst, hatte vorher den kia sorento der auch allllles hatte.
vorab, er läst sich super fahren mit den 170 ps. dritte sitzreie erst mal ausgebaut und einen schutzteppich reinverlegt. bei der zweiten reihe werde ich wohl noch den rechten einzellsitz ausbauen da sich die sitze leider nich ganz nach hinten knicken lassen. ohne cd war schon komisch aber der mediaplayer kann sehr schön Verzeichnisse auslesen auch mit 128 GB stick.

Der.Walder

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Solingen

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: Hyundai H1 Premium

Vorname: Udo

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. November 2016, 16:06

Hi, ich bekomme meinen "Heinz" erst in ca. zwei Wochen, habe zu meinem erstaunen festgestellt das nirgends etwas von Tagfahrlicht steht.
Hat er wirklich keins? Zulassung von meinem mit deutscher Ausführung (graues Leder) 04/2016
Gibt es Nachrüstsätze?

Jetzt bin ich ein wenig irritert.... 8o bei Hyundai Österreich wird er als H1/ Starex geführt, dort steht das er Tagfahrlicht hat.

Lg aus Solingen, Udo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der.Walder« (10. November 2016, 16:17)


Der.Walder

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Solingen

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: Hyundai H1 Premium

Vorname: Udo

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. Dezember 2016, 07:57

So, mittlerweile ist er angekommen, wie vermutet hat er kein Tagfahrlicht :rolleyes: hat es jemand bei seinem Fahrzeug nachgerüstet??
Wenn ja, wo gekauft und wo eingebaut, Bild wäre super :super:

Gruß aus Solingen

enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 424

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. Januar 2017, 10:50

Ich habe TFL von Osram nachgerüstet und auch Spiegel mit Blinker montiert. Foto folgt.

Murphy

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: ...im schönen Thüringer Wald

Auto: Hyundai IX 35, Bj 2014, 2.0 CRDI 184 Ps AWD, Creamy White, Hyundai H1 Premium schwarz,Bj 2012, 2.5 170 Ps

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. Januar 2017, 17:39

Hallo,

endlich mal ein paar H1 Fahrer hier :freu:
@enrico1973, auf die Foto`s bin ich auch gespannt, hab das selbe auch vor.

@Üfi
Die 170 PS reichen völlig aus, wir sind im Sommer mit Wohnwagen nach Kroatien gefahren und es gab absolut keine Probleme. Was mich an unserem stört ist, dass er keine Automatik hat, aber damit kann ich auch leben. Die nicht ganz umklappenden Sitzlehnen der hinteren Bänke stören mich mehr und finde ich nicht so gut, gerade wenn man mal was grösseres schnell verladen will.


Der.Walder

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Solingen

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: Hyundai H1 Premium

Vorname: Udo

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Januar 2017, 09:30

Auf die Fotos von Enrico bin ich auch sehr gespannt.

@Murphy: ja, das sich die Sitzlehnen leider nicht ganz umklappen lassen ist mehr als ärgerlich und sehr schade.
Ich werde bei größeren zu transportierenden Sachen halt die letzte Sitzreihe rausnehmen. Frage dazu: hat es schon mal jemand hier gemacht? Ich habe es bisher nicht mal geschafft (zeitlich) die Abdeckungen zu entfernen um nachzusehen was darunter für eine Schraube sitzt.
Weiß es jemand= Torks? Imbus? Normale Schraube?

Gruß aus Solingen vom Udo

enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 424

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 15. Januar 2017, 16:56

Oh, ich hab gar keine Nachricht bekommen das hier jemand geantwortet hat.
Also die Spiegel sind mit Blinker und einem LED-licht unten drunter, so als Wegebeleuchtung. Die habe ich in Korea bestellt, sie kamen schneller als ich dachte und gingen auch ohne Zuzahlung durch den Zoll. Ich habe das ganze nun an zwei Fahrzeugen gemacht und bin nun wirklich schnell bei Spiegel Cover wechsel :-)
Die Osram LED TFL passen perfekt in den Ausschnitt, das habe ich aber an unseren zwei H1 von der Werkstatt machen lassen. Die TFL waren mir wichtig weil die Lichtautomatik nach meinem Empfinden etwas zu spät die Beleuchtung einschaltet. Und wenn man es dann immer per Hand einschaltet macht die Automatik für mich null Sinn. Nun kann ich den schalter auf "Automatik" lassen und bin wenigstens zu erkennen bis das Licht an geht.
»enrico1973« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20170115_164124.jpg
  • 20170115_164215.jpg

Murphy

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: ...im schönen Thüringer Wald

Auto: Hyundai IX 35, Bj 2014, 2.0 CRDI 184 Ps AWD, Creamy White, Hyundai H1 Premium schwarz,Bj 2012, 2.5 170 Ps

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 15. Januar 2017, 23:17

Hallo @Der.Walder,

Ich hab sie schon mal ausgebaut. Da sind ganz normale Schrauben drin, ich glaub es war Schlüsselweite 17 oder 19. Sie waren allerdings sehr fest, sodaß ich erstmal in die Nachbarschaft in die Werkstatt fahren musste, weil die einen Luftschrauber hatten. Das ist alles ein bisschen umständlich, aber was solls. Den Wagen den ich vorher hatte, da war es viel einfacher.

@Enrico1973,
Prima, das sieht gut aus mit den Spiegeln. Also hast Du dir die Kappen aus China schicken lassen und dann gewechselt ?

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 276

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

10

Montag, 16. Januar 2017, 20:08

Moins Enrico

Bist Du Orthopäde?
Mein ja nur, weil Du die Pics so kragenverdrehend eingestellt hast. :schläge: :todlach:

Interessant das mit den Spiegeln, gibt's die eigenlich für meinen 2004er auch?

enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 424

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

11

Montag, 16. Januar 2017, 22:16

Als Spiegel habe ich diese Artikel Nr. bei Ebay bestellt 161806946176 sie kamen sehr schnell in der gewünschten Farbe lackiert.
Der Wechsel ist nicht ganz ohne, es sind keine Kappen sondern komplette Gehäuse.
Mann muss also die Türinnenverkleidung demontieren, die Spiegel abbauen, das Gehäuse wechseln, Spiegel wieder anbauen, Kabel durch die Gummitüllen fädeln, dann Richtung Motorraum weiterfädeln und an die vorhandenen Seitenblinker anschließen. Wie gesagt es ist nicht ganz einfach.

Murphy

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: ...im schönen Thüringer Wald

Auto: Hyundai IX 35, Bj 2014, 2.0 CRDI 184 Ps AWD, Creamy White, Hyundai H1 Premium schwarz,Bj 2012, 2.5 170 Ps

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 7. Februar 2017, 20:14

Hallo,

das sieht schonmal gut aus, meine Hochachtung. Der Artikel ist ok, ich würde ihn mir eventuell in schwarz bestellen. Die Türverkleidung abbauen ist okay, hab ich schon gemacht. Ich hab mir mal " dieses " hier eingebaut. Löst man den Spiegel an der Türinnenseite, oder reicht die Schraube unterhalb des Spiegels?

Hast Du das 2- oder 3-Wege- System? Wieviel Kabel hast Du vom Spiegel verlegt, 2 oder 3m?

Mal eine andere Frage: Ausbau der hinteren Innenleuchte 2.Sitzbank, wie geht das am einfachsten? Ich vermute, dass mein Schalter defekt ist.

Viele Fragen, ich weiss...

enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 424

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

13

Samstag, 18. Februar 2017, 17:07

Spiegel musst du komplett abbauen. Schrauben sind innen im Spiegeldreieck. Den Rest kann man den bequem in seiner Werkstatt/Keller o.ä. fertig machen und dann wieder Montieren. Hab 2Kabel verlegt. Eins für Blinker und eins für Beleuchtung unten.

Murphy

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: ...im schönen Thüringer Wald

Auto: Hyundai IX 35, Bj 2014, 2.0 CRDI 184 Ps AWD, Creamy White, Hyundai H1 Premium schwarz,Bj 2012, 2.5 170 Ps

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

14

Samstag, 18. Februar 2017, 20:15

Hallo,

vielen Dank erstmal.
Ich werde dann mal meinen eigenen Thread aufmachen,
damit wir hier nicht vom eigentlichen Thema noch weiter abschweifen.

Ähnliche Themen