Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BlackPanker

Anfänger

  • »BlackPanker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Wohnort: Bad Oldesloe

Auto: H1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Juli 2016, 12:45

Motor geht nach dem Starten aus und startet lange nicht mehr

Moin Moin,

habe ein Problem mit meinem Heinz, er startet mit etwas "hüsteln" für ein paar wenige Sekunden und geht aus Neustartversuch schlägt dann im allgemeinen fehl :( den Dieselfilter habe ich bereits getauscht ohne erkennbaren Erfolg ;(

hat jemand eine Idee dazu oder Erfahrung damit ?(


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 882

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Juli 2016, 13:48

Das kann die Dieselpumpe sein......

Neko

Opa

Beiträge: 1 710

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Juli 2016, 16:54

Hi
Das ist ein Fall für das OBDII Diagnosegerät.
Man könnte noch,mit transparentem Schlauch, nach Luftblasen suchen, in der Leitung zwischen Dieselfilter und Pumpe oder Lecköl/Rücklaufleitung zum Dieselfilter.
Einfacher geht es mit aktuellen Motordaten vom OBDII Gerät beim Anlassvorgang und kurzfristigem Lauf.Wenn da nicht der Mindestdruck im Rail erreicht wird,stellt die Motorsteuerung sofort ab.
Eventuelle Fehlercodes erleichtern auch die Fehlersuche.
Wurde vor dem Anlassproblem was geändert,repariert,augetauscht?

Gruß Bernd

Ähnliche Themen