Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cornelius123

Anfänger

  • »cornelius123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Auto: i40 Limosine - Premium + Panorama + Navi ....... ALLES eben

Vorname: Cornelius

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. Juni 2015, 15:17

4. Einspritzdüse defekt

Hallo H1-Fahrer,

meine :blume:Frau :anbet: fährt einen H1 (EZ 04/12) - Laufleistung 35.000 km in drei Jahren.
Die Garantiezeit war somit im April 2015 abgelaufen, hatte also vorher die Möglichkeit, eine Garantie-Verlängerung für 2 Jahre für ca. 550,- € zu machen, was ich getan habe.


Im Juni 2015 fahren wir mal wieder ein kleines Stück und auf einmal, weißer Rauch aus dem Auspuff - hatten die Autobahn ordentlich eingenebelt.
Nach Abschleppen und 1 Woche Fehler-Suche war das Goldstück wieder zu Hause.
Nach Auskunft der Werkstatt, war die 4. Einspritzdüse defekt und der Motor baute kein Druck auf :rolleyes:


Naja zum Glück hatte ich die Anschluß-Garantie, habe somit nix bezahlt- sondern 200,- € gesparrt. :super: :super:


Hatte den Fehler schon jemand????


Gruß Cornelius123 :prost:


Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 276

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. Juni 2015, 18:19

Moins

Was ein defekter Injektor mit fehlendem Druckaufbau (?) im Motor zu tun haben mag, weiss wohl nur Deine Werkstatt ... oder meinen die den Raildruck?

3

Mittwoch, 22. Februar 2017, 22:06

Hi! Habe es diesen Sonntag auf VOX gesehen. Die Autodoktoren .... das ist die einzige Sendung die ich im privaten TV konsumiere:)
Wenn ein Injektor einen speziellen Defekt aufweist, das war irgendwas mit der Sprit Rücklaufmenge, dann ist es vorbei mit einem passe nden Raildruck. Kann also durchaus sein, dass die Werkstatt das richtig erkannt hat.
Gruss vom Kistentreiber Franzheinz

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 276

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

4

Samstag, 25. Februar 2017, 14:33

Den Raildruck über die Rücklaufmenge messen?

Interessant.