Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 24. April 2015, 10:13

geht von 160 km/h auf 120 km/h runter

Hallo,

habe einen Hyundai H1 2.5l Diesel, 125 kW, EZ 2009 und das Problem: wenn ich 160 km/h fahre geht das Auto auf 120 km/h runter ob es abgebremst wird. AGR Ventil ist vor kurzem neu verbaut worden.

Hat jemand schon mal das gleiche Problem gehabt oder ist jemandem was bekannt, was das sein könnte?

Würde mich über eine Antwort freuen :)


Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 274

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. April 2015, 22:34

Moins

1) Wenn Du länger Freude an dem Motor haben willst, dann scheuche ihn nicht so brutal über die Autobahn, das mögen diese Motoren nämlich gar nicht.

2) Warum hat der ein neues AGR-Ventil bekommen?

3) Kann es sein, dass im Motor etc. eine Unmengen von Verbrennungsrückständen, Ölablagerungen etc. sind?

4) Es gibt bei vielen grösservolumigen Dieselmotoren Berichte über Probleme mit den AGR-Ventilen. Verschiedentlich wird empfohlen, die auszubauen und die betreffende Leitung dichtzumachen.

Ähnliche Themen