Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein Maut Slowenien

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

der_Svenn0r

Schüler

  • »der_Svenn0r« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Wohnort: NDS

Beruf: Systemtechniker Netzmanagement

Auto: 2006er H1 Kasten, 2.5L CRDI (D4CB)

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. März 2015, 13:37

Maut Slowenien

Hallo in die H1 Runde,

mein H1 fährt tatsächlich noch, es gab keine weiteren Vorkommnisse oder Probleme... Und dank neuer Reifen fährt er sich wie auf Samtpfoten =)

Nun zum Thema, hat jemand Erfahrungen mit der Maut in Slowenien?

Ist der H1 der günstigeren Klasse 2A zugeordnet oder teuer 2B?

Voraussetzung für günstig 2A ist (für die die es nicht wissen) eine maximale Höhe gemessen ab Vorderachse von 1,30m.

Wenn ich mit nem Zollstock prüfe, dann bleibe ich unter den Vorgaben, allerdings wird das Fahrzeug zur Mitte hin etwas Höher (Wölbung der Frontscheibe), hier könnte es knapp werden...

In den diversen Listen wo 2B Fahrzeug aufgeführt sind, ist er zumindest nicht mit bei... Wisst Ihr welches Maß letzt endlich zählt ?

Gruß


Neko

Opa

Beiträge: 1 730

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. März 2015, 18:25

Hi Sven

In der Tabelle ist bei Hyundai nur der H 100 als 2B gelistet.Der H 100 ist der typische Frontlenker und eindeutig 2B.
Der H1 ist in Slowenien bekannt und weit verbreitet,der würde in der Tabelle bestimmt genannt,wollte man den in 2B einteilen.
Eine positiv Liste wäre natürlich besser,wo der H1 als 2A genannt wäre.

Gruß Bernd

Old Boy Sven

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: Velten

Beruf: Verkäufer

Auto: Hyundai i30 CW Premium 1.4 T-GDI DCT, i20 Active 1.0 T-GDI YES! Plus

Vorname: Sven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. März 2015, 18:41


der_Svenn0r

Schüler

  • »der_Svenn0r« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Wohnort: NDS

Beruf: Systemtechniker Netzmanagement

Auto: 2006er H1 Kasten, 2.5L CRDI (D4CB)

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. März 2015, 18:53

Hey Bernd,

wenn der Fahrzeugtyp dort tatsächlich sehr bekannt ist, beruhigt mich das.

Ich werde mir einfach einen 2A Sticker beim ADAC besorgen.

Sollte ich Probleme bekommen, so werde ich die Schuld einfach auf das Forum hier abwälzen.- Ich habe mich nun schließlich ausreichend informiert :D

Danke für die Antwort und Gruß 8)

Neko

Opa

Beiträge: 1 730

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. März 2015, 19:02

Hi Sven

Entwarnung!
Auf Seite 3 des Links von Old Boy Sven,wird der H1 namentlich genannt und in Kategorie 2A eingeteilt.

Gruß Bernd

der_Svenn0r

Schüler

  • »der_Svenn0r« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Wohnort: NDS

Beruf: Systemtechniker Netzmanagement

Auto: 2006er H1 Kasten, 2.5L CRDI (D4CB)

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. März 2015, 19:17

...Seite 3... Soweit scrollt man für gewöhlich gar nicht runter ;)

Danke für die Aufmerksamkeit. - gruß

7

Donnerstag, 12. März 2015, 19:37

In Slowenien ist die kleine Kategorie schon extrem teuer, unglaublich was die für 300 km Autobahn verlangen. :cheesy:

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 279

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. März 2015, 23:36

Moins

Wer lesen kann ist im Vorteil (aber nur, wenn er weit genug scrollt). :D

Ich würde die Liste von Perit ausdrucken und mitnehmen, für den Fall der Fälle.
Und bei Reklamationen die Seite 3 vorzeigen. :P :mad:

Ähnliche Themen