Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

makra0505

Schüler

  • »makra0505« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Wohnort: mkk

Beruf: bob der baumeister

Auto: hyundai h1

Vorname: Manfred

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. Januar 2015, 21:54

Rostbeseitigung unterer heckscheibenrand h1 travel

servus...weiß ja nicht wie es bei euch aussieht... Bei mir war bei beiden h1 nach knapp 3 Jahren schon die eine oder andere rostblase am unteren Rand der Heckscheibe zu sehen... Auch der Heckwischer, bzw.der Antrieb der durch die Scheibe führt , ist stark verrostet.
Haben jetzt heute die Scheibe rausgeschnitten ... Wird nächste Woche entrostet und gelackt... :prost: :freu:


Hans Franz

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Auto: H1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. April 2015, 13:31

Habe bei meinem gleiches feststellen müssen. Leichte Blasenbildung im Lack unterhalb der Heckscheibe.
Dummerweise ist das durch die Garantie nicht mehr gedeckt (BJ 2011).

Kann man da irgendetwas machen, ehe es komplett durchrostet?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 882

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. April 2015, 15:31

Abschleifen, aufzinnen oder spachteln,grundieren und lackieren - fort ist der Rost!

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 276

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. April 2015, 16:08

Moins

Da scheinen die "Alten" besser zu sein als die "Neuen" - bei meinem 2004er hatte ich nur eine kleine Roststelle oberhalb der Blende der Kennzeichenbeleuchtung, die ich abgeschliffen, mit Fertan behandelt und dann erst mal so überpinselt habe. Letzten Sommer - seitdem ist Ruhe, da muss ich irgendwann nochmal nachschleifen und mit dem richtigen Lack dran.

Dafür habe ich vor ein paar Tagen festgestellt, dass es rund um die Blende ganz kleine bräunliche Stellen gibt. Wird wohl ein Ding für den Sommer.

Ähnliche Themen