Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 23. Juni 2014, 08:03

OEM Werksnavi VHH6225

Heyho! Dies ist mein erster Beitrag in dem Forum als "Neuer" H1 Fahrer (seit einer Woche).
Ich bin mit meinem 2012er Premium sehr zufrieden. Jedoch als Hifi-Freak brauch ich da noch a bissel "Futter".
Bei mir ist das Werks-RDS Radio verbaut. Scheinbar gibt es bei den Lautsprechern in den verschiedensten Baujahren und Ausstattung auch Unterschiede. Zumindest sehe ich bei mir auch getrennte Hochtöner. Alles in Allem klingt meiner bescheidenen Meinung .... okay!....aber leider auch nicht mehr! Jetzt meine Frage:

Hat einer von Euch das Werksnavi? Wie ist der Sound bzw. würdet Ihr es emphehlen? Es ist bei e*** recht günstig, wenn man die Alternativen von Pioneer @Co. betrachtet. Designmäßig gewinnt es keinen Preis, passt aber am Besten in die silberne Konsolenverkleidung.

Ggf. werde ich mal versuchen, erst einmal die Lautsprecher in den Türen auszutauschen und schauen/hören ob es eine Verbesserung gibt.

Gruß aus dem Raum Berlin

mortis :freu:


ardeche

unregistriert

2

Montag, 23. Juni 2014, 20:33

Hallo,


ein Werksnavi wird beim aktuellen H-1 in Deutschland nicht angeboten. Auf Wunsch gibt es eine Nachrüstung mit dem Pioneer ab Auslieferungslager.
Ich habe dieses Navi. Es ist in der Bedienung etwas umständlich, aber es geht. Der Sound ist ok, wenn man die Abstriche durch den hohen Innengeräuschpegel berücksichtigt.

3

Montag, 23. Juni 2014, 21:31

Danke für die schnelle Antwort. Also OEM RAdio wird dieses hier bezeichnet:

http://www.ebay.de/itm/Autoradio-GPS-DVD…=item3a82041c68

oder

http://www.amazon.de/Auto-DVD-Player-200…hyundai+h1+Navi

Ich denke aber mal, dass da kaum einer Erfahrung hat.
Daber werde ich wohl das Kenwwood DNX4250BT kaufen. 684 EUR inkl. Einbauschacht, Blende und Kabelsatz. Leider excl. Steuerkabel fürs Lenkrad.
Hast Du die oringinal Speaker in den Türen?

Ich finde, er gewisser Sound ist schon da, aber es fehlt halt Druck!
Laut finde ich den H1 allerdings nicht. Genau richtig! :D

ardeche

unregistriert

4

Dienstag, 24. Juni 2014, 21:43

Im Prinzip kannst Du jedes 2-DIN-Navi nehmen, vielleicht findet sich im Forum Navigation etwas dazu. Ich glaube allerdings, dass es für die Billiggeräte keine Kartenupdates gibt. Kenwood ist sicher ok, aber sieh mal nach, was die Updates kosten. Bei Pioneer sind das stramme 225 Ocken.

Ich habe die Original-Lautsprecher in den Türen. Im Stand sind die recht gut, bei Tempo 130 gehen diese aber im Fahrgeräusch fast unter. Der H-1 ist im Gegensatz zu Konkurrenzfahrzeugen im Fahrgeräusch ziemlich laut.

5

Mittwoch, 25. Juni 2014, 13:51

Ich find ihn gar net laut! Mal schauen. Kennwood ist geordert. Wieder mal ne Menge Schotter. Jetze ist erstmal Schluss mit Geld ausgeben.
Update sind wohl 100 EUR oder so.

6

Donnerstag, 26. Juni 2014, 11:07

Weiß nicht obs interessiert. Aber ich werde mal berichten. NAvi sollte heute ankommen inkl. Lenkradkabelsatz. Einbau sollte ich am WE fertig bekommen, wenn nix dazwischen kommt.

7

Montag, 30. Juni 2014, 07:49

Kenwood ist verbaut. Sound ist um Lääängen besser als vorher. Zwar noch nicht perfekt für meine Ohren, aber die sind eh zu anspruchsvoll. ;-) ALso das Naviradio ist sehr empfehlenswert mit FSE und Bluetoothstreaming....einfach Hammer. Eine enorme Aufwertung und sehr leichter Einbau. Bei meinen bisherigen Pkw musste man sich immer vorher die Finger brechen, um das Kabelgewirr vesrtaut zu bekommen. Bei H1 ist da schon mehr Platz ! :thumbsup:

ardeche

unregistriert

8

Montag, 30. Juni 2014, 20:34

Ja dann Glückwunsch zu der gelungenen Aktion. Gibt es für das Navi eine Rückfahrkamera?

9

Montag, 30. Juni 2014, 21:29

Frau sagt JA. .... mal schauen. ;-)
Danke für die Blumen.

Ähnliche Themen