Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jasper

Anfänger

  • »Jasper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Wohnort: Nähe Zürich City, CH

Auto: H-1 2.5 CRDI

Vorname: Chris

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. November 2012, 07:54

Antennenproblem ....

Hallo Forengemeinde!

Ich habe eine Frage bezüglich der Antenne vom H-1. Meiner hat so eine rund 10 cm lange Gummiantenne drauf. Genau wegen dieser Überhöhe habe ich in den meisten Tiefgarage (auch zu Hause) das Problem, dass diese an der Decke und oder am Tor streift. Ansonsten passe ich mit den 1.95m (ohne Antenne) bei den meisten Orten gut rein.

Gibt es andere Möglichkeiten, das Antennenproblem zu lösen? Z.B. eine mit einem Gelenk, welche man dann flach auf das Autodach abklappen kann?

Die Antenne abschrauben und weglassen oder bei jeder Garageneinfahrt abzuschrauben ist keine Option, da ich viel Radio höre und der Empfang ohne diese kurze Gummiantenne merkbar schlecht wird...


Beiträge: 802

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. November 2012, 10:22

RE: Antennenproblem ....

Wenn die Antenne sowieso schon auf dem Dach ist, könntest du an eine Haifischflosse a la Audi und BMW denken. Die wird auf das Autodach geklebt und ist ca. 3-4cm dick.

Dazu müsstest du aber zu 90% den Himmel teilweise runternehmen, um von unten an die Sache ranzukommen.

Ansonsten gibt es auf den ersten Blick keine Antennen, die speziell für den H1 klappbar sind. Nehm mal die Antenne runter und geh zum ATU oder irgendeinem anderen Teile-Lager und frag mal nach, die Gewinde sind meiner Meinung nach genormt, da kannst also auf eine hübsche Auswahl zurückgreifen.

ardeche

unregistriert

3

Freitag, 16. November 2012, 19:10

RE: Antennenproblem ....

@ Jasper:

konntest Du das Problem mittlerweile lösen. Mich nervt zwar nicht die Tiefgarage, aber der schlechte Empfang.

Jasper

Anfänger

  • »Jasper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Wohnort: Nähe Zürich City, CH

Auto: H-1 2.5 CRDI

Vorname: Chris

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. November 2012, 21:04

RE: Antennenproblem ....

Der Empfang ist super bei meinem Wägelchen, aber das Antennenproblem konnte ich bis dato noch nicht lösen... Bin nun auf der Suche nach einer Antenne mit Gelenk und passendem Gewinde. Ist gar nicht so einfach wie ich mir dies gedacht habe...... :rolleyes:

Ähnliche Themen