Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Abgasanlage Motorwarnleuchte

21

Montag, 6. April 2015, 19:47

Danke Emil das alles klingt spanisch für mich
werd ich ausdrucken und meine mechaniker in der hand drucken vieleicht kann er was damit anfangen


22

Mittwoch, 27. Mai 2015, 20:29

Also Leute es gibt wieder Neuheiten Jets sind alle Lambdas getauscht das Auto war grad 3 tage und ca 600 km i.0 Dan kam wieder die Kontrolleuchte
Fehler lesen Jets kommt
P420
P430
Unbekannte Fehler
Weis jemand mir zu helfen?
meine schraub-er will etwas mit der Temperatursensor oder so was ausprobieren macht das ein sinn?
ermeint das die ansaug ist Temperatur ihm zu Hoch erscheint ?

Neko

Opa

Beiträge: 2 134

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 27. Mai 2015, 20:58

Hallo Dimi

P420 bedeutet nicht ausreichende Funktion von Katalysator Bank 1 und P430 nicht ausreichende Funktion von Katalysator Bank 2.
Mit Ansaugtemperatur hat das nix zu tun.

Gruß Bernd

24

Mittwoch, 27. Mai 2015, 21:12

Hallo Bernd und das soll heißen das beide Kats auf ein mall kaputt sind?
Danke für die schnelle antwort

Neko

Opa

Beiträge: 2 134

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 27. Mai 2015, 21:37

Hallo Dimi

Das bedeutet nicht den Tod der Katalysatoren,sondern die Lambdasonden messen vor und nach dem Kat die gleichen Werte.Wenn alle anderen Systeme richtig arbeiten, lässt das auf nicht ausreichende Wirkung des Kats schließen.
Sind aber noch andere Fehler angezeigt, sind diese erstmal zu beheben.Vakuumleitungen,Tankentlüftung,Injektoren,Einspritzdruck,Luftmassenmesser,also so ziemlich Alles kommen da in Frage.Die Sache mit dem Ansaugtemperaturfühler, der mit dem Luftmasenmesser in einem Teil ist,den der Schrauber in Verdacht hat, ist dann doch nicht so abwegig.
Lass den Schrauber mal machen.

Gruß Bernd

26

Mittwoch, 27. Mai 2015, 21:46

ja danke das hat Jets meine tag gerettet
ich will mit den karre in 2 wochen nach Griechenland Fahren hoffentlich hält er durch

27

Freitag, 28. August 2015, 11:23

Tag miteinander.

Jetzt bin ich vom Urlaub wieder zurück, 6000 km in 3 Wochen super schon, der wagen hat keine mucks gemacht, aber die MKL leuchtet weiter, eine Hyundai Werkstatt in GR hat mir gesagt, dass die Lambda's hinter den beiden Kats keine Abgase zeigen und ich soll sie tauschen.

Kann mir jemand sagen, welche sind die wieder?

mfg
Dimi

Steelworker

Fortgeschrittener

Beiträge: 433

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Rentner

Auto: Grandeur, Jaguar S-type

Vorname: Emil

  • Nachricht senden

28

Montag, 25. April 2016, 10:39

P0171 Bank 1 zu mager! Bei meinem Wagen hat sich die Ursache der sporadischen Fehlermeldung lokalisieren lassen. Der Heißfilm auf dem Luftmassenmesser war verschmutzt, Zwei schwarze Flecken etwa wie ein Fingerabdruck. Nachdem ich die Flecken mit einem Pinsel und Kontaktspray entfernt hatte, kam die Fehlermeldung bislang nicht mehr. Außerdem wurden leichte Drehzahlschwankungen im Leerlauf beseitigt.
Ich habe aber trotzdem einen neuen Luftmassenmesser bei RockAuto bestellt (68,- € mit Zoll und Porto). Da kann ich dann sicher sein. dass der wirklich korrekte Werte liefert. Lasse ich den alten Sensor in einer Fachwerkstatt prüfen, wird das auch nich billig sein.
Servus Emil.

29

Freitag, 18. Januar 2019, 12:03

Fehler P0274, P0171

Hallo Hyundai freunde,

ich besitze eine Hyundai Grandeur mit knap 60000 km und heute nach kündendienst bei Hyundai wollte auch Tüv und AU aber habe volgende problemme
Fehler code P0274, P0171 mit Gemisch zu mager.Am cokpit zeigt Nichts aber ich bekomme keine AU.
Bitte um jede Hilfe

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 544

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

30

Freitag, 18. Januar 2019, 15:48

Ich würde zuerst die Lambdasonden prüfen.

Neko

Opa

Beiträge: 2 134

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

31

Freitag, 18. Januar 2019, 20:23

Hallo zusammen

Wieder kein Baujahr, Motorbezeichnung, also wieder Glaskugel poliert.
P0274 ist Fehler in Verkabelung des Injektors 5. Zylinder, (Bank 1, zum Getriebe hin). Prüfen(lassen)
P0171 Gemischzu mager 1.Bank, also zur Scheibe hin.
Hier kann Undichtigkeit an den Flanschen von Krümmer /Hosenrohr zu Irritation der Lambdasonde führen.
Undichtigkeiten im Ansaugtrakt, Luftfilter, Luftmengenmesser, Drosselklappengehäuse, Unterdruckschläuche,Funktion EVAP Ventil (Tankentlüftung) sind auch zu untersuchen.
Auch ein Zusammenhang mit P0274 ist nicht auszuschliessen.

Gruss Bernd

Ähnliche Themen