Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

1

Samstag, 9. Juni 2018, 14:26

Servoleitung / Hydraulikschlauch

Hallo zusammen.
Ich hab ein Problem mit der Servolenkung an der Schwiegermutter ihren getz 1.1, ez: 2008, 49 kW momentan 115.000 km auf der uhr.
Servolenkung ging nicht mehr, Haube aufgemacht, festgestellt dass kein HydraulikÖl mehr drin ist.
Aufgefüllt, pfütze verursacht, druntergelegt.
Da hab ich festgestellt, dass der Schlauch undicht ist, der von der servopumpe wegführt.

Kann mir jemand sagen, ob die Leitungen bei den hyundai alle gleich sind oder ob ich nur zu blöd bin diese im Internet zu finden?
Bei einem großen internetauktionshaus finde ich z.b nur die Leitungen für die größeren motoren, aber nicht für den 1.1.
Passen die auch? Sind die baugleich? Oder muss ich da meine Suche anders gestalten?

Wäre euch sehr dankbar für eure Tipps und ratschläge.

Wäre natürlich auch dankbar wenn jemand ne explosionszeichnung hätte oder die oe-nummer. Vielleicht tu ich mir dann leichter.


Neko

Opa

Beiträge: 1 946

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. Juni 2018, 16:23

Hallo

Ich denke Du meinst den Druckschlauch der Servopumpe, O.E.Nr. 57510-1C080.
https://www.ebay.de/itm/Servolenkung-Lei…1-/253542235020
Andere Angebote ca. 225,- €.

Gruss Bernd