Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Karosserie / Bodykits Achsträgerwechsel

1

Mittwoch, 3. Mai 2017, 19:55

Achsträgerwechsel

Moin,

bei meinem Getz Baujahr 2003 1,6L muss der Achsträger raus.Macht es Sinn gleich alle Buchsen und die Stossdämpfer zu wechseln?
Laufleistung 135000km.
Weiß jemand wo ich günstig Polyurethanbuchsen herbekomme.


Remington

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Rostock

Beruf: Bulle

Auto: Getz 1.3i

Vorname: Andi

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. September 2018, 14:10

Achsträger tauschen !

Wenn jemand Fotos und Tips braucht, wie beim Getz der Achsträger VA gewechselt wird, bitte melden.
»Remington« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20180909_114031.jpg
  • 20180909_114044.jpg

Remington

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Rostock

Beruf: Bulle

Auto: Getz 1.3i

Vorname: Andi

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 9. September 2018, 17:20

In fast allen Achsträgern sind schon die Buchsen eingepresst. Querlenker mit auch schon eingepressten Traglagern plus neue Pendelstützen machen Sinn! Auch der Wechsel der Gummilager für die Stabistange ist gleich mit zu machen, da die Stabistange am Achsträger verschraubt ist und sowieso mit ausgebaut werden muß.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Remington« (9. September 2018, 17:27)


Ähnliche Themen