Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

1

Sonntag, 5. April 2015, 23:13

präsentes mahlendes Geräusch Hinterachse

Hallo sehr geehrte Community

Ich habe bereits das Forum durchsucht und einen Thread gefunden, welcher ''Geräusche aus dem Diff'' behandelt. Leider verlor sich diese Diskussion im Thema Bremsen. Bei mir gehts in eine ähnliche Richtung. Beim Fahrzeug handelt es sich dabei um einen Genesis 3.8 Bj. 2012, manuell.

Beim Fahren kommt mit steigender Geschwindigkeit ein mahlendes und gleichzeitig leicht gedämpft sirrendes Geräusch aus dem Kofferraum, tendenziell aus der Mitte. Soll heissen..bei ca. 80-100km/h ist dieses Geräusch präsent und ab 120 km/h wird dieses Geräusch aufdringlich von der Lautstärke her. Mit steigender Geschwindigkeit erhöht sich zudem auch die Frequenz(Tonhöhe) des Geräuschs Dies ist vor allem bei einem stärkeren Bremsvorgang von 140km/h auf 80km/h wahrnehmbar. Dabei ist egal ob ich bereits 100 Kilometer zurückgelegt habe oder am Morgen auf dem Weg ins Büro direkt auf die Autobahn fahre.

Die Winterreifen schliesse ich zu 99% aus, da diese fast neu sind und nicht im Sommer bei 30 Grad oder mit Vmax und Kurverhatz gequält wurden. Das gleiche gilt auch für die Bremse. Denn die wurde vor ca 1500 km erneuert und sorgsam eingefahren.

Hat jemand bereits Erfahrungen gesammelt oder trägt(fährt) die gleiche Sorg mit sich herum oder hat sogar bereits die Reparatur hinter sich?

Vielen Dank im Voraus!
MfG Simon


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 359

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. April 2015, 23:23

Im Differential befindet sich Öl - wurde das schon mal getauscht/nachgefüllt? Wie hoch ist denn die Laufleistung vom Genni?

3

Montag, 6. April 2015, 13:03

Hii Jacky

Ja hab ich kontrolliert und gewechselt wurde es meiner Meinung nach noch nicht. Er hat +- 49000 runter.

1220 Moppi

Sprecher

Beiträge: 384

Wohnort: Hamburg

Auto: Und die Moral von der Geschicht, Hubraum läuft, Downsizing nicht.

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Juli 2015, 12:59

Das Auto hat Garantie. Einfach prüfen lassen. ;) Ist eventuell tatsächlich das Diff.

ferris

Warum verwechseln Mathematiker Weihnachten und Halloween? Weil Oct 31 = Dec 25

Beiträge: 15

Wohnort: Wiesbaden

Auto: IX55 4WD 3.0 V6

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. November 2018, 11:24

Hallo Nomis1992,

falls du noch im Forum aktiv bist, würde ich gerne mal erfahren ob du damals der Sache auf den Grund gehen konntest. Bei mir, allerdings ein SUV (Ix55), zeigt sich ähnliche Geräuschproblematik. Ich habe hier auch das Differential oder evtl. das Verteilergetriebe im Verdacht! ;(

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 332

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: div. Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. November 2018, 15:03

Hm ... dann kann das HA-Diff. sein, muss aber nicht.
Wie sieht es aus mit den hinteren Radlagern?
Sind die schon gecheckt und i.O.?

Edith sagt, ich hätte das nicht fragen brauchen, weil die Sache ja schon viel zu lange zurückliegt.
Recht hat sie.
Sorry.

Ähnliche Themen