Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wiwo

Anfänger

  • »wiwo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Austria

Auto: Genesis 3,8

Vorname: wiwo

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. Dezember 2012, 19:10

Tagfahrlicht deaktivieren

Da ich es leid war, bei hochsommerlichen Temperaturen mit Rundum - Beleuchtung zu fahren, installierte meine Werkstatt LED Lampen auf Höhe der Nebelscheinwerfer.
Da mein EU - BK38 aus dem hohen Norden kommt, ist Tagfahrlicht die Standardausführung. Leider habe ich noch niemanden gefunden, der mir dieses Licht ausbläst (!). Umprogrammieren geht nicht, auch Hyundai konnte oder wollte auf Anfrage nicht helfen. Es muss doch einen Elektrik / Elektronik - Teil geben, den man tauschen kann, denn es werden doch nicht weltweit alle Genesis wie Weihnachtsbäume herumfahren, wenn die Sonne brennt...???

Hab noch Zeit bis zum Frühling....;-)
DANKE !


Martin Coupe

Fortgeschrittener

Beiträge: 501

Auto: Genesis Coupe 3,8l

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Januar 2013, 09:06

RE: Tagfahrlicht deaktivieren

Tagfahrleuchten oder ist dein Licht einfach nur immer an?

wiwo

Anfänger

  • »wiwo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Austria

Auto: Genesis 3,8

Vorname: wiwo

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Januar 2013, 19:12

RE: Tagfahrlicht deaktivieren

Ich habe ab Werk Tagfahrlicht.
Das bedeutet, dass mit dem Starten des Motors das Abblendlicht und auch Kennzeichenbeleuchtung und Rücklichter aktiv sind. Sinnlos in den Sommermonaten.....
Deshalb wünschte ich ein Paar LED`s für die Front, und ansonsten Dunkelheit.
Die Lichtleisten sind eingebaut, nur das Abblendlicht auf Stufe Null konnte mir noch niemand abstellen ! ;(

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Januar 2013, 17:17

RE: Tagfahrlicht deaktivieren

Gibts im Sicherungskasten einen Steckplatz mit "DRL" gekennzeichnet und ist dieser bestueckt?

wiwo

Anfänger

  • »wiwo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Austria

Auto: Genesis 3,8

Vorname: wiwo

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. Januar 2013, 11:39

RE: Tagfahrlicht deaktivieren

Es gibt eine kleine 15 Ampere Sicherung mit der Bezeichnung DRL & B/Horn.
Wenn ich diese entferne, leuchtet das Abblendlicht nach dem Starten n i c h t,
die Rückleuchten aber schon. Vermutlich betrifft diese Sicherung auch das Burglar Horn (Alarmanlage ?)
In meiner (englischen) Bedienungsanleitung steht ja, dass man, um die Tagfahrlichtschaltung zu deaktivieren, nur eine Sicherung in die "DRL OFF" - Position stecken muss.....falls ich richtig übersetzte. Leider finde ich diesen Steckplatz weder im Handbuch, noch auf der Innenseite des Sicherungskastens.

Es bleibt spannend !

Martin Coupe

Fortgeschrittener

Beiträge: 501

Auto: Genesis Coupe 3,8l

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Januar 2013, 11:25

RE: Tagfahrlicht deaktivieren

Was ist mit dem Sicherungskasten im Motorraum?

Da unter umständen was gefunden?

wiwo

Anfänger

  • »wiwo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Austria

Auto: Genesis 3,8

Vorname: wiwo

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Januar 2013, 18:58

RE: Tagfahrlicht deaktivieren

...im Sicherungskasten des Innenraums findet sich nichts dergleichen. Die beschriebene 15A Sicherung befindet sich in der großen Box des Motorraums.
In der kleinen Sicherungsbox am Motor ist auch nichts.....
Da werde ich wohl auf einen EU - Genesis - Fahrer warten müssen, der das Problemchen an seinem Flitzer schon gelöst hat.
Dank für Deine Anteilnahme ... und allzeit gute Fahrt !

Ole23

Fortgeschrittener

Beiträge: 205

Wohnort: nähe Kiel

Auto: Genesis Coupe 3.8, i20 GB

Vorname: Ole

  • Nachricht senden

8

Freitag, 22. März 2013, 10:05

RE: Tagfahrlicht deaktivieren

*Hier* gibt es jetzt eine Lösung für das Problem, am besten alles mal durchlesen ;)

wiwo

Anfänger

  • »wiwo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Austria

Auto: Genesis 3,8

Vorname: wiwo

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 7. April 2013, 14:11

RE: Tagfahrlicht deaktivieren

Meine angewandte Lösung ist:
die 15 A Sicherung auf dem DLR / B/Horn entfernen, auf das Signalhorn der Alarmanlage verzichten.
Lichtschalter auf Automatic, die gelblichen Standlichtbirnen gegen weiße tauschen. Nach dem Motorstart brennen nun meine LED`s und das Standlicht vorne wie hinten. Das ABBLENDLICHT ist endlich AUS und schaltet sich nur bei Dunkelheit selbsttätig zu.
Damit spare ich 100 Watt......und kann damit leben. :freu:

Martin Coupe

Fortgeschrittener

Beiträge: 501

Auto: Genesis Coupe 3,8l

  • Nachricht senden

10

Montag, 22. April 2013, 11:21

RE: Tagfahrlicht deaktivieren

100 Watt wirst du bei dem Auto aber nicht merken xD

Ähnliche Themen