Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hellaflush

Anfänger

  • »Hellaflush« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schrauber;)

Auto: Genesis coupe 3.8

Vorname: Süleyman

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Mai 2012, 18:28

Bremsattel lackieren

Hey zusammen:)

Wollte meine Bremsattel lackieren..
Aber weil nach dem Lackieren die Aufschrift "Hyundai" überdekt ist, wollte ich wissen, ob es zB. Brembo oder noch besser Hyundai Bremsattel Kleber 'Sticker' gibt... Die Bremscheiben wollte ich in Porsche gelb bemalen..

Grüsse aus der Schweiz;)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 792

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Mai 2012, 19:01

RE: Bremsattel lackieren

Bremsscheiben bemalen????? Wie soll das denn gehen? Oder hab ich da was verpasst? ?(
Und Sticker für die Bremsen halte ich auch für fragwürdig, da Bremszangen heiß werden, wa wird nix haften auf dauer.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J-2 Coupe« (30. Mai 2012, 19:03)


handymax

Aufkleberdealer

Beiträge: 102

Wohnort: Berlin-Weißensee

Beruf: Aufkleberproduzent

Auto: Hyundai Veloster

Vorname: René

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. Mai 2012, 19:28

RE: Bremsattel lackieren

Zitat

Original von J-2 Coupe
Bremsscheiben bemalen????? Wie soll das denn gehen? Oder hab ich da was verpasst? ?(

Wer hat's erfunden? :cheesy:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 792

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Mai 2012, 19:32

RE: Bremsattel lackieren

ich meine, Bemalen kann man Bremscheiben schon, nur Bremsen sollte man dann nicht mehr, außer man will gleich wieder neu bemalen! Was für eine Idee! :auweia:

solu

Schüler

Beiträge: 105

Auto: Genesis 3.8 Weiß

Vorname: Claudio

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. Mai 2012, 20:55

RE: Bremsattel lackieren

er hat sich mitsicherheit nur in der formulierung vertan... seid doch nicht so gemein :D

rolfi

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: NRW

Beruf: Energieelektroniker

Auto: MG ZT

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. Mai 2012, 21:05

RE: Bremsattel lackieren

@Hellaflush
Hallo,
klar gibt es Aufkleber für Bremssättel, die auch hitzebeständig sind. Ich habe meine (MG X-Power) damals bei E-Bay bekommen, diese haben jetzt schon 6 Jahre gehalten.

Ich denke man wird auch Hyundai, Brembo, Genesis oder sonst was bekommen, ansonsten den Verkäufer anschreiben, die machen so was mit dem Plotter.

Gruß
Rolf

z.B.: Brembo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rolfi« (30. Mai 2012, 21:08)


Hellaflush

Anfänger

  • »Hellaflush« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schrauber;)

Auto: Genesis coupe 3.8

Vorname: Süleyman

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. Mai 2012, 21:43

RE: Bremsattel lackieren

Hahahah bremscheiben bemalen xD
Na klar :) bei mir wird alles bemalt:)

Nein scherz meinte doch di bremssattel:)

Ebben habe auch schon gesehen die aufschrift von brembo abr finde den link nirgends:/

Sind die orgi.bremssatelln von genesis von brembo ??

Martin Coupe

Fortgeschrittener

Beiträge: 501

Auto: Genesis Coupe 3,8l

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. Mai 2012, 09:27

RE: Bremsattel lackieren

Zitat

Original von Hellaflush
Sind die orgi.bremssatelln von genesis von brembo ??


Nein!

Nur die Amerikanischen haben Brembo verbaut...

solu

Schüler

Beiträge: 105

Auto: Genesis 3.8 Weiß

Vorname: Claudio

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 31. Mai 2012, 11:40

RE: Bremsattel lackieren

ist aber glaub ich kein gewaltiger unterschied von den brembos zu denen von hyundai. glaube die brembos haben höheren verschleiss, bremsen aber gleichzeitig etwas besser. finde die, die wir verbaut haben ganz nett. hatte vorher in meinem gti ne porsche anlage ausm 993 drin... die ging auch gut :)

10

Donnerstag, 31. Mai 2012, 20:44

RE: Bremsattel lackieren

Bremsleistung kann ich nicht sagen, aber die in EU verbaute ist größer als die Brembo.

Bitte lackieren lassen und auf keinem Fall Foliatec nehmen! Foliatec ist gut, aber nicht für so große Bremsen gemacht. 3x nachlackieren lassen und jetzt lasse ich es beim lackierer machen, die Kohle hätte ich mir sparen können.

Grüße

Der_Biker

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Abteilungsleiter

Auto: Genesis Coupe GT

  • Nachricht senden

11

Freitag, 1. Juni 2012, 12:26

RE: Bremsattel lackieren

Was passiert bzw ist mit dem FoliaTec-Lack?

12

Freitag, 1. Juni 2012, 20:53

RE: Bremsattel lackieren

ich habe meine mit FoliaTec lackiert (siehe Fotos), kann bis jetzt nichts negtives sagen..... aber selbst einfaches Hammerit soll sogar funktionieren, ob ich das jedoch empfehlen würde :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »soulfly« (1. Juni 2012, 20:54)


13

Freitag, 1. Juni 2012, 21:29

RE: Bremsattel lackieren

Die Sättel vom GK sind ja auch winzig im Vergleich :rolleyes:

Also der Bremssattel vom Genesis ist zu groß und wird zu heiß. Es bilden sich bereits nach dem ersten Winter Risse und durch die großen ebene Fläche wird es auch nicht richtig glatt, sondern leicht wellig.

Grüße

handymax

Aufkleberdealer

Beiträge: 102

Wohnort: Berlin-Weißensee

Beruf: Aufkleberproduzent

Auto: Hyundai Veloster

Vorname: René

  • Nachricht senden

14

Samstag, 2. Juni 2012, 06:41

RE: Bremsattel lackieren

Zitat

Original von soulfly
... aber selbst einfaches Hammerit soll sogar funktionieren, ob ich das jedoch empfehlen würde :rolleyes:

Das funktioniert bestens. Super Deckkraft, leichte Verarbeitung, toller Glanz, nahezu unbegrenzte Lebensdauer, SEHR PREISWERT.

Hatte bisher bei allen meinen Fahrzeugen die Bremssättel mit Hammerite lackiert.
2 Fahrzeuge wurden auf der Nordschleife an die Leistungsgrenze der Bremsen gebracht. Das Hammerite "kochte" auf den Sätteln, legt sich dann aber wieder wie frisch lackiert an und hielt mindestens bis zum Verkauf der Fahrzeuge. ;-)

15

Samstag, 2. Juni 2012, 08:27

RE: Bremsattel lackieren

Doch bitte nicht Hammerit, Neuwagen kaufen und dann an so wichtigen sparen :dudu:

Das sieht jeder auf einen Meter das dies nicht richtig lackiert ist und das Autoleben hält es auch nicht, sollte es aber. Erspart Euch die peinlichen Fragen oder Kommentare von 18 Jährigen in ihrem 91er 3er BMW "alter hab auch hammerit genommen, geiles zeug, jetzt sieht der aus wie Deiner" :flöt:

Grüße

MikeBvB

Schüler

Beiträge: 88

Wohnort: Hamm

Auto: Genesis Coupe 3.8

Vorname: MikeBvB

  • Nachricht senden

16

Samstag, 2. Juni 2012, 12:31

RE: Bremsattel lackieren

=)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 792

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

17

Samstag, 2. Juni 2012, 14:37

RE: Bremsattel lackieren

Hammerit finde ich auch viel zu schäbig, um die Bremssättel zu "Lackieren". Da kann ich die Bremssättel ja gleich von meinem kleinen Sohn mit Wachsmalkreide beschmieren lassen! :D

handymax

Aufkleberdealer

Beiträge: 102

Wohnort: Berlin-Weißensee

Beruf: Aufkleberproduzent

Auto: Hyundai Veloster

Vorname: René

  • Nachricht senden

18

Samstag, 2. Juni 2012, 15:24

RE: Bremsattel lackieren

Zitat

Original von skyx3
Das sieht jeder auf einen Meter das dies nicht richtig lackiert ist und das Autoleben hält es auch nicht, sollte es aber.

Und das erkennt "jeder" woran? :stop:
Durch meine durchweg positiven Erfahrungen (auch über Jahre und bei starker Beanspruchung) werde ich es immer wieder verwenden. :mad:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 792

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

19

Samstag, 2. Juni 2012, 16:01

RE: Bremsattel lackieren

Also das mit dem Hammerit zum Bremssattellackieren geht mir jetzt nicht mehr aus dem Kopf. Und je länger ich drüber nachdenke, um so plausibler erscheint mir der vorschlag! Ich glaube, das probier ich am Montag mal an einem Altauto aus!

20

Samstag, 2. Juni 2012, 18:46

RE: Bremsattel lackieren

@handymax
Ich sag nur ATU Tuning.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »skyx3« (2. Juni 2012, 18:48)


Ähnliche Themen