Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BelmondoX

Anfänger

  • »BelmondoX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Wohnort: Chemnitz

Auto: Genesis Coupe 3.8 V6

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 31. Januar 2012, 13:45

Navigation

Auf den Seiten von Hyundai USA ist das Coupé ja mit integriertem Touchscreen-Navi abgebildet. Daher meine Frage (die Suchfunktion ergab nichts): Ist das in irgendeiner Form bestellbar?


Beiträge: 89

Wohnort: Schweiz

Beruf: Automobilverkäufer

Vorname: Renato

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Januar 2012, 18:48

RE: Navigation

In der Schweiz verbauen wir das Pioneer F-30BT Touchscreen System mit Adapterkabel usw. so bleiben alle Funktionen erhalten, ausser das Info-Display oben zeigt keine Radio-Infos an usw. Das System kommt komplett mit Blende usw. so sieht das wie Original aus.


Villeicht hilft dir das:-)

Grüsse

3

Dienstag, 31. Januar 2012, 20:33

RE: Navigation

Naja Original schaut das nicht aus :denk:

@Bel
Nein das kannst Du nicht erwerben, bzw. kannst Du damit nichts anfangen weil es keine Karten für Europa gibt.

Würde es eher so wie ich lösen, einzige Variante die wirklich Original aussieht und vor allem grausig Geld spart:

Korea-mike

Schüler

Beiträge: 160

Wohnort: HH

Auto: Genesis 3.8 & i40 crdi

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. Januar 2012, 20:37

RE: Navigation

So sieht es bei mir auch aus... inkl. DVB-T Empfang dank Ithink Navi aus Korea - wohl das einzige Navigationssystem mit 7Zoll und frei in Deutschland zu kaufen... Ist häufig bei den koreanischen Genesis Coupes auch verbaut... Und der DVB-T Empfang ist super genial und das Gerät spricht schnell an... Navigation wie in unserem i40...

Der_Biker

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Abteilungsleiter

Auto: Genesis Coupe GT

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 31. Januar 2012, 20:42

RE: Navigation

Also meines schaut so aus:

BelmondoX

Anfänger

  • »BelmondoX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Wohnort: Chemnitz

Auto: Genesis Coupe 3.8 V6

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 31. Januar 2012, 21:52

RE: Navigation

@skyx3
Vielen Dank für das Foto. Deinen Einbau habe ich schon in einem anderen Forum beobachtet und das ist Dir absolut gelungen, überfordert aber wahrscheinlich meine feinmotorischen Fähigkeiten :D

@Korea-mike
DVB-T ist interessant, wie gut würdest Du die Qualität flächendeckend einschätzen? Während der Fahrt ist das ja nicht erlaubt, daher frage ich auch nicht in diese Richtung ;)

@Der_Biker
Danke für das Bild. Diese Aufnahme gefällt mir sehr gut und da wirkt das System homogen. Wenn die Amerika-Variante nicht funktionieren sollte (Ich habe hierzu mal Hyundai engeschrieben), dann wird es nun sicher das PIONEER-Gerät.


@hyundai_tokyodrift
Danke. Diese Variante wird ja von Hyundai selbst angeboten, steht sogar im Genesis-Coupe-Prospekt. Die amerikanische Variante war mir nur neu und sie kann noch zusätzliche Dinge (Anzeige der Klimaeinstellungen etc.).
Du schreibst so, als würdest Du aktiv an den Einbauten mitwirken, ich habe daher ein paar Fragen :)

Woher beziehe ich am besten das/die Adapterkabel? Bei Hyundai, bei einer bestimmten Internetseite, die Du empfehlen kannst?
Die Blende gibt es bei Hyundai selbst, nehme ich an.
Gibt es von Hyundai GPS-Dachantennen, die auf den Genesis Coupe passen?

Vielen Dank für alle bisherigen Antworten

sharks-udo

Schüler

Beiträge: 140

Wohnort: NRW, Recklinghausen

Auto: Hyundai ix35

Vorname: Udo

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 31. Januar 2012, 22:06

RE: Navigation

@skyx3
Welches Gerät hast du verbaut und wie viele Euronen hat es dich gekostet??

sharks-udo

Der_Biker

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Abteilungsleiter

Auto: Genesis Coupe GT

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 31. Januar 2012, 22:33

RE: Navigation

Zitat

Original von BelmondoX

@Der_Biker
Danke für das Bild. Diese Aufnahme gefällt mir sehr gut und da wirkt das System homogen. Wenn die Amerika-Variante nicht funktionieren sollte (Ich habe hierzu mal Hyundai engeschrieben), dann wird es nun sicher das PIONEER-Gerät.


@hyundai_tokyodrift
Danke. Diese Variante wird ja von Hyundai selbst angeboten, steht sogar im Genesis-Coupe-Prospekt. Die amerikanische Variante war mir nur neu und sie kann noch zusätzliche Dinge (Anzeige der Klimaeinstellungen etc.).
Du schreibst so, als würdest Du aktiv an den Einbauten mitwirken, ich habe daher ein paar Fragen :)

Woher beziehe ich am besten das/die Adapterkabel? Bei Hyundai, bei einer bestimmten Internetseite, die Du empfehlen kannst?
Die Blende gibt es bei Hyundai selbst, nehme ich an.
Gibt es von Hyundai GPS-Dachantennen, die auf den Genesis Coupe passen?

Vielen Dank für alle bisherigen Antworten


Die Blende bekommst von Hyundai direkt. Kost aber ca 400€.

Die GPS Antenne wird nicht auf dem Dach plaziert sondern unter das Armaturenbrett. Adapterkabel bekommst auch fast überall, meine ich.

Korea-mike

Schüler

Beiträge: 160

Wohnort: HH

Auto: Genesis 3.8 & i40 crdi

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. Februar 2012, 06:08

RE: Navigation

Erst einmal zum DVB-T im Auto.... Empfang ist auch auf der Autobahn super.... Seit ich das System verbaut habe, bin ich aber nur durch HH und SH gefahren.... Immer super Empfang!

Das System von Pioneer gibt es über HMD direkt und liegt inkl. Blende und Kabeln bei 1800€. Allerdings sah es immer etwas... wie soll ich sagen.... gebastelt aus.

Wobei die Funktionen top sind - in meiner aktiven Zeit bei Hyundai habe ich die Einbauten ein paar mal gesehen bzw. Einmal sogar dabei geholfen.... Nein, bin eigentlich kein Schrauber gewesen.

Meinen Einbau habe ich auch zusammen mit einem Kollegen durchgeführt und es ist sehr gut geworden - die DVB-T Antenne sitzt unter der Verkleidung der A-Säule und der Schlüsselleser unter der Verkleidung beim Lenkrad....

Wollten damals auch noch eine FSE verbauen - aber durch die Endstufe gab es nur knacken und die Endstufe pfiff wie nichts gutes.

Jetzt noch zum NaviRadio der US/Korea Variante..... Das System sieht so aus wie im aktuellen Santa Fe und würde hier auch toll sein, inkl. FSE....

Aber egal - die grösste Schwäche des OEM-Radios ist leider, dass es sehr viele Knöpfe hat und wenig Funktionen... Es wurde ja sogar das RDS eingespart. Dafür werden wohl zu wenig Autos verkauft... Und in Korea und den USA gibt es halt kein RDS.

Beiträge: 89

Wohnort: Schweiz

Beruf: Automobilverkäufer

Vorname: Renato

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 1. Februar 2012, 08:29

RE: Navigation

Wir beziehen diese Adapterkabel usw. bei Pioneer Schweiz, weil diese auch unsere Lieferanten sind und eng mit Hyundai Schweiz arbeiten.

Nachträglich verbauen wir nur Pioneer Systeme, die auch supper Funktionieren

BelmondoX

Anfänger

  • »BelmondoX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Wohnort: Chemnitz

Auto: Genesis Coupe 3.8 V6

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 1. Februar 2012, 14:02

RE: Navigation

@All
Vielen Dank für Eure Antworten, das freut mich sehr

@hyundai_tokyodrift
Okay, vielen Dank für die Quelle.
Weiss jemand, ob mit anderen Doppel-DIN-Geräten (Alpine, Kenwood, SONY etc.) eine Anzeige von Klimaeinstellungen oder ähnlichem möglich ist?

@Korea-mike
Schade, dass es so wenig Genesis gibt, noch weniger mit einem PIONEER. Ich hätte gern mal einen Eindruck gewonnen, wie gebastelt das aussieht. Auf dem Bild von Der_Biker hat mir das sehr gut gefallen...

Zur US-Varainte habe ich noch keine Antwort von Hyundai erhalten, halte Euch aber auf dem laufenden

@Der_Biker
Das ist doch nur eine reine Blende mit ein paar Halterungen, bis Du sicher, dass sie 400EUR kosten soll? 8o Das wäre ja über jedem Porsche-Niveau für eine Blende, ich kann das kaum glauben. Morgen bin ich bei Hyundai, da frage ich gleich mal nach.
GPS-Mäuse kenne ich natürlich auch, aber es gibt ja auch GPS-Haifischantennen, die durch ihre Position wesentlich besseren Empfang haben.
Ich habe jetzt aber gesehen, dass der Genesis keine Dachantenne hat, also werde ich auch kein Loch ins Dach bohren, obwohl viele (Marken)Hersteller ja Dachantennen benutzen im Flossenformat.

Der_Biker

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Abteilungsleiter

Auto: Genesis Coupe GT

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 1. Februar 2012, 17:21

RE: Navigation

Zitat

Original von BelmondoX
@Korea-mike
Schade, dass es so wenig Genesis gibt, noch weniger mit einem PIONEER. Ich hätte gern mal einen Eindruck gewonnen, wie gebastelt das aussieht. Auf dem Bild von Der_Biker hat mir das sehr gut gefallen...

Also ich habe ja das Pioneer Avic-F30BT verbaut. Habs direkt bei der Bestellung meines Genesis vom Händler verbauen lassen. Ist echt ein klasse Gerät. Mit der Freisprecheinrichtung bin ich auch sehr zufrieden. Da habe ich nämlich schon so manch Müll erlebt.

Korea-mike

Schüler

Beiträge: 160

Wohnort: HH

Auto: Genesis 3.8 & i40 crdi

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 1. Februar 2012, 18:49

RE: Navigation

HALLO!

Ich wollte hier nicht doof sein - das Pioneer-Gerät ist super - nur ist es z.b. schade, dass das Display oben dann ohne Funktion ist.

Und die Lösung oben mit dem Naiv-Bildschirm ist optisch halt mehr OEM-Look.... sprich: Wie ab Werk.....

SORRY ALSO NOCH EINMAL: Das Pioneer Radio ist technisch top... und wurde ja teilweise recht häufig verbaut.

Kosten tut die Blende übrigens so ca. 75 -100,-€ und gibt es z.B. über ACR.... oder mit viel suchen bei Amazon. ABER ACHTUNG: Das KOREA/ USA Modell ist etwas anders im Bereich der Schalter.... sprich: Es gibt 2 Blenden....

Gruß aus Hamburg,

Mike.

14

Mittwoch, 1. Februar 2012, 19:13

RE: Navigation

@sharks-udo

Ist eigentlich ein billig 7" Navi für 120 EURONEN aus Korea, aber da ist eigentlich alles dran verändert was geht. Die komplette Software ist runter, damit meine ich nicht die Navi Software sondern alles was da so läd. Ich bastel da jetzt schon bald ein halbes Jahr dran. Bis auf DVB-T hat das eigentlich alles was man so brauch.

Navi, Freisprecheinrichtung, GPS Tacho, Höhen und Geschwindigkeitsdiagramme und ein paar andere Spielerein.
Es ist ans Bordnetz via Monoflop angeschlossen, wenn der Akku mal alle geht, wird es automatisch beim einschalten des Bordnetz wieder aktiviert. Micro ist in die Blende verarbeitet, reset Knopf verlegt uvm. + automatisch Rückfahrkamera.

Hier mal ein paar wenige und kleine Eindrücke, sind aber schon ältere Bilder, hat sich an der ein oder anderen Stelle noch einiges getan. Ziel ist es am Ende das selbst Hyndai nicht mehr weiß ob das von denen ist. Ich werd bei jedem Einsteigen begrüßt mit "Welcome in Genesis" :bang:

PS: Original ist das nicht so pixelig ;-)





Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »skyx3« (1. Februar 2012, 19:20)


15

Mittwoch, 1. Februar 2012, 19:17

RE: Navigation

Zitat

Original von BelmondoX
@hyundai_tokyodrift
Okay, vielen Dank für die Quelle.
Weiss jemand, ob mit anderen Doppel-DIN-Geräten (Alpine, Kenwood, SONY etc.) eine Anzeige von Klimaeinstellungen oder ähnlichem möglich ist?

Definitiv nein, die Schnittstelle hat nur Pioneer

sharks-udo

Schüler

Beiträge: 140

Wohnort: NRW, Recklinghausen

Auto: Hyundai ix35

Vorname: Udo

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 1. Februar 2012, 20:20

RE: Navigation

Hallo skyx3,

:bang: :bang: :bang: coole Sache :bang: :bang: :bang: und danke für deine ausführliche Antwort, die ich hier ein wenig gekürzt habe.

Ich vermisse aus meinem Nitro den DVD-Wechsler, an dem ich einen Monitor angeschlossen hatte. Der Spaß hat mich lediglich knappe 150,-€ gekostet, wobei der DVD-Wechsler bereits vorhanden war.

Vielleicht finde ich ja noch etwas ähnliches, wobei es mir in erster Linie nicht auf eine Navigation ankommt, sondern eher auf die Möglichkeit, Videos zu schauen ( :dudu:was ich als Fahrer natürlich nie gemacht habe :dudu:).



:DMeine Beifahrer/innen konnten sich dann während der Fahrt schon (ausnahmsweise) einige Konzertausschnitte ansehen. :freu:

sharks-udo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sharks-udo« (1. Februar 2012, 20:21)


Der_Biker

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Abteilungsleiter

Auto: Genesis Coupe GT

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 1. Februar 2012, 20:22

RE: Navigation

Zitat

Original von skyx3
...Definitiv nein, die Schnittstelle hat nur Pioneer

Aber wird bei unserem Modell nicht unterstützt. Auf der Homepage von Pioneer kannst nachlesen, für welche Fahrzeuge es geeignet ist. Das heißt Klima usw wird/muss weiterhin wie gehabt gesteuert werden.

C_M

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Lüneburg

Beruf: Fachkraft für äußere Sicherheit

Auto: Genesis Coupé

Vorname: Pascal

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 2. Februar 2012, 18:19

RE: Navigation

Hab auch direkt das Pionier mitbestellt... und bin voll zufrieden, gut bei meinem alten Auto war die Freisprecheinrichtung etwas besser... aber das F-30 BT kann schon eine ganze menge...

19

Donnerstag, 2. Februar 2012, 18:47

RE: Navigation

@Der_Biker
Das ist richtig, aber die Lenkradfernbedienung geht damit :]

Beiträge: 8

Wohnort: Neuenstadt-Stein

Beruf: car-hifi Händler

Auto: Genises 3,8

Vorname: juergen

  • Nachricht senden

20

Freitag, 9. März 2012, 08:20

RE: Navigation

Also ich habe schon einige Coupe's bei mir umgebaut, das ganze liegt mit allen Anbauteilen so um 1300,- F30 Pioneer, AktivStecker, Antenne, Lenkradbedienung und Temperaturanzeige oben.

Das einzige was man beachten muß, ist die Blende - ob US oder Deutsche Variante.

Juergen