Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tiburon 08/15

Anfänger

  • »Tiburon 08/15« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Auto: Coupe 2,7 V6 GK

Hyundaiclub: auf keinen Fall

Vorname: Dampf

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 20:48

Scheisskarre !

Seit 3,5 Jahren fahr ich einen V6 GK Bj.2003
Finger weg von dem Ding, V6 quer eingebaut(Frontantrieb),unten raus ist er zu schwer, nach oben raus ist schnell die Luft weg. Die Höchstgeschwindigkeit wird erst nach einer Ewigkeit erreicht und beschränkt sich auf lächerliche 215km/h. (Na gut mit 195er Winterreifen hat der Tacho auch schon 240 angezeigt)
Als Chruiser ganz passabel.
Dann der Schock : Zündkerzenwechsel 300€ weil die Ansaugbrücke ausgebaut werden muß. Kupplungswechsel Vorderachse muss (fast) ausgebaut werden 800€, Zahnriemen und WP auch ein Akt von 1200€,Radlager hinten 400€, el.Fensterheber 600€, el.Antenne defekt, Klimaanlage ein Drama jedes Jahr. Mittelrohr bereits getauscht nach 90.000km (günstige) 300€ Bremssättel hinten und vorne gewechselt mit Flüssigkeiten und Scheiben+Belägen 2600€ und dann der Hammer nach 135.000km Hydrostössel defekt. Da kostet einer 34€ also 816€ nur Material!!!!!!Kommen die Dichtungen dazu und die Arbeitszeit!!!!!
Hab mich dann informiert und auf youtube seh ich den gleichen Defekt gleich 2x.
Die Karre kann mich mal!! Verkaufen werd ich sie nur noch an den Schrotthandel, damit kein anderer auf so eine Scheisskarre reinfallen kann!!!!!!!!


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 052

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. Oktober 2011, 08:35

Deinen Unmut zum Auto mal außen vor, gibt es Belege für die genannten Apothekerpreise??? Einige scheinen nicht nur mir etwas aus der Luft gegriffen zu sein!

3

Freitag, 21. Oktober 2011, 10:37

RE: Scheisskarre !

... möchte Dir nur mal ein Beispiel geben ( da ich auch die 2,5 L. / V6 Maschine habe im Sonata !! )

http://www.autoteile-bielefeld.com/

hier kostet meine Wasserpumpe : 72,04 Euro / ZahnriemenSet : 80,36 Euro !!!!!

da ich die Teile bei meinen auch bald wechseln muß,bestelle ich dort die Teile,und eingebaut werden die von meiner ,,kleinen-feinen,, Werkstatt (bin seit 15 Jahren dort Kunde)

... also , man kann das ganze auch Preisgünstiger gestalten .... :evil: :evil: :evil:

Sonata

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sonata« (21. Oktober 2011, 10:38)


Elisa GT

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: DE

Auto: Coupé GK 2,7 V6

Vorname: Manuel

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. Oktober 2011, 12:08

RE: Scheisskarre !

Hahaha...also bei den Preisen hast du dich ganz schön aufs Ohr hauen lassen ;)
Zündekerzen hättest du selbst machen können Stückpreis (Platin ZK => 90.000 km Laufleistung) 16 €...macht n Hunni und gut!
Fensterheber...original von Hyundai 140 €...auch den hättest du selbst machen können....
Aber wer schon nicht in der Lage ist, Bremsen selbst zu machen, der sollte generell die Finger von Autos lassen und Bobby-Car fahren ;)
Für das, was du für die Bremsen bezahlt hast, bekomme ich fast die komplette Bremsanlage von Brembo *lol*
Hydros nach 135.000 km??? EIGENARTIG!!!
Naja sowas passiert, wenn man nach dem Motto fährt: "Ist der Motor kalt, gib ihm sechseinhalb^^"
Ach leistungstechnisch kann ich dir in keiner Beziehung recht geben (...hey, und ich fahre das gleiche Auto, sogar das selbe Baujahr ;))
Bsp.: Hab mir mal n kleines Rennen mit nem Kumpel erlaubt => Megane Z 2.0l Turbo (180 PS) VS Hyundai Coupe GK 2.7l V6 (167 PS)...ich habe gewonnen...in Anzug und Endgeschwindigkeit!!! Warum??? Hubraum ist eben durch nichts zu ersetzen :P
Ach und nur so nebenbei bemerkt...ich fahre 225/40 ZR18!!!
Also bevor du das Auto derart verurteilst, denke mal lieber darüber nach, ob DU beim Kauf nicht genau hingesehen hast (falls gebraucht gekauft) oder fang endlich an Auto zu fahren und nicht dein QP so zu quälen...

Grüße eines SEHR zufriedenen Hyundai Coupe Fahrer ;)

Mafioso1337

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. Oktober 2011, 14:15

RE: Scheisskarre !

Das Auto kann ja nichts dafür -.-
Es ist halt ein Liebhaberauto, wer es nicht pflegt der bekommt die Rechnung.
Wenn man alles beim Hyundaihändler machen lässt und wahrscheinlich noch alles Orignialteile verbauen lässt, dann ist man selbst schuld.

ZR und WP ist kein Hexenwerk bei dem Auto, glaube 3,7 AZ oder so ähnlich.
Was hat denn deine Werkstatt für ein Stundensatz? 120€?

Coupe_Chris

Wunderheiler

Beiträge: 1 753

Wohnort: Hammelburg

Auto: Porsche 928S Strosek

Hyundaiclub: jpcustoms

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. Oktober 2011, 17:54

RE: Scheisskarre !

Ich fahr seit 2006 nur Coupes und hatte nie ne höhere Rechnung als 230,00 € und waren die Bremsscheiben mit Belägen und Arbeitslohn.

Ich hab jetzt mein 3. Coupe und des andere fährt immer noch rum (EZ: März 1996)

Die Preise die du genannt hast, find ich auch sehr übertrieben. Warst du vielleicht beim Stern statt beim H?? ;)

Und wenn du schon kritisieren willst, dann melde dich ordentlich an.
Also net mit Fuck Tibby usw.

Ich kann deinen Unmut verstehen, finde deine Berichterstattung ziemlich lächerlich und überzogen!

Greez

Chris

7

Freitag, 21. Oktober 2011, 19:18

RE: Scheisskarre !

Es sind die Erfahrungen die uns prägen :D

Ähnliche Themen