Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Da.Dani

Anfänger

  • »Da.Dani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Wohnort: Österreich - Sankt Pölten

Beruf: Student

Auto: Tuscani Coupe V6

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Mai 2011, 19:31

DIY Heckscheibenwischer entfernen

Also, da ich am Freitag das unnötige Ding von meinem Coupe entfernt habe, kann ich nun endlich dieses DIY-Thema erstellen :freu:


So sieht es zu Beginn aus:


Bevor wir uns dem Innenraum widmen, sehen wir uns den Wischer an:

Man kann die Abdeckung aufklappen, um an die Mutter zu gelangen. Diese wird abgeschraubt und danach...

...kann man das Teil bereits mit Gefühl herunterziehen:


Dies bleibt vorerst zurück:

Man muss das schwarze Kunststoffteil logischerweise noch loswerden um...

...an die große schwarze flache Mutter zu gelangen ;)


Diese losgeworden, bleibt nun der Stummel des Motors stehen


Nun kann man sich dem eher unangenehmen Part des Entfernens der Abdeckung im Kofferraum zuwenden. Die besteht aus einem großen und 3 kleineren Teilen und sind mit 4 Schrauben und Clips gesichert.

Hat man das erledigt, kann man folgendes erkennen:


Dieses nette Gerät ist der Wischermotor...

... der sehr leicht entfernt werden kann, nachdem man...

... das Kabel abgesteckt hat:

Am klügsten ist es, den an der Spitze bei den Kontakten mit Gewebeband vor Feuchtigkeit zu schützen, indem man es einfach zuklebt. Danach befestigt man das Kabel am Blech (wieder ist das Gewebeband unser Freund), damit es später nicht scheppern kann ;)

Somit ist der Ausbau an sich beendet:


Das Loch habe ich mit folgenden Utensilien zugestopft:

Ist als Set bei Forstinger/ATU erhältlich.

Da keiner Feuchtigkeit in seinem Kofferraum brauchen kann, sollte man bei dieser Methode unbedingt noch... ->

... verwenden. An der Oberseite nur sparsam auftragen, damit kein Kleber hervorquillt. Unten sollte es dagegen recht großzügig benutzt werden, damit es auch wirklich dicht wird. Bei mir funktionierte das einwandfrei.

Nun verstaut der ordentliche Heimwerker das Ausgebaute noch sorgsam in einer Kiste:


Und freut sich danach über das Ergebnis :anbet:






Das Ganze sieht in Natura nun wirklich klasse aus! Fällt kaum auf ;)


Alles zusammen hat der Spaß circa ne dreiviertel Stunde gedauert. Natürlich geht es auch viel schneller wenn man es eilig hat :P



Ich hoffe ich kann damit zukünftig einigen Coupe-Besitzern die Arbeit erleichtern :sauf:



LG Daniel


Sitmojo

Fortgeschrittener

Beiträge: 351

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Angestellter Baubranche

Auto: Coupe 2,0 L GK

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Mai 2011, 19:48

RE: DIY Heckscheibenwischer entfernen

Cool, aber wie sieht es bei Farben: blau, silber und rot aus? Da fällt der Stöpsel doch schon ziemlich auf. Ist der zufällig lackierbar?

Da.Dani

Anfänger

  • »Da.Dani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Wohnort: Österreich - Sankt Pölten

Beruf: Student

Auto: Tuscani Coupe V6

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Mai 2011, 20:37

RE: DIY Heckscheibenwischer entfernen

Da hast du wohl recht! Also bei mir gab es ziemlich viele verschiedene Variationen und Farben um das selbe zu bewirken ;)

Hm, denke schon dass man das Ding auch lackieren könnte!

Coupe_Chris

Wunderheiler

Beiträge: 1 753

Wohnort: Hammelburg

Auto: Porsche 928S Strosek

Hyundaiclub: jpcustoms

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. Mai 2011, 13:22

RE: DIY Heckscheibenwischer entfernen

Super Sache!!! Hat ja geklappt mit dem Thread!!!!

infar

Anfänger

Beiträge: 32

Wohnort: Kiel

Auto: Coupé GK 2.0l

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Mai 2011, 17:29

RE: DIY Heckscheibenwischer entfernen

Danke, super Anleitung. :freu:
Ich habe zwar noch kein Coupe, aber das ist definitiv die erste Maßnahme!


lg

Deavel

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Kaufmann für Bürokommunikation / Festivalskaufmann

Auto: Hyundai Coupe GK

Hyundaiclub: Suche!

Vorname: André

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. Juli 2011, 15:05

RE: DIY Heckscheibenwischer entfernen

Die Anleitung ist gut aber mir persönlich würde der Stöpsel stören ;) aber besser wie den Heckscheibenwischer den man eh nie braucht auser zum Schnee wegschieben ;).

Ich hab vor 3 Tagen mein Auto komplett gecleant und die Löcher mit Glasfaser und Spachtel bearbeitet und lackiert :P dauert zwar länger aber jetzt bin ich zufrieden ;).

7

Sonntag, 8. Februar 2015, 11:46

Hallo , wollte das gleiche heute auch bei meinem Hyundai machen leider sind hier keine Bilder mehr :( könnte jemand diese vielleicht nochmal reinstellen ?