Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Coupe_Chris

Wunderheiler

  • »Coupe_Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 753

Wohnort: Hammelburg

Auto: Porsche 928S Strosek

Hyundaiclub: jpcustoms

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. August 2010, 18:32

DIY: Richtiges cleanen und Tausch der Embelem

Hallo Leutz,

da ja ab und zu die Frage aufkommt, ob die Emblem gesteckt oder geschraubt sin und viele net wisse, wie man die richtig entfernt is hier mal ne Beschreibung:

Ihr Braucht:

Zahnseide
Spiritus
Klares Wasser


1. Mit der Zahnseide zwischen Emblem und Lack ein bisschen hin und her ziehen. Schön langsam, damit die Zahnseide net reist und wie beim schneiden die Zahnseide durch gleiten lassen. Also wie bei ner Laubsäge oder einen Tortenbodenschneider. (Damit die jung's und die mädel's wissen was ich mein)

2. Von innen das Emblem einfach durchdrücken, damit es abgeht. Also net mit nem Schraubenzieher hebeln, gibt nur Kratzer!!! Bei der Heckklappe muss man von innen erst eine kleine Plastikabdeckung ab machen, damit man dran kommt.

3. Die Kleberückstände mit dem Spiritus entfernen und mit klarem Wasser abspülen. Dann einfach die Folie von der Emblem Rückseite runter und drauf damit!!!! Aber vorsichtig denn das vordere Emblem hat zwischen den Stiften nen anderen Abstand wie das von der Heckklappe. Nicht dass ihr die vertauscht und das annere net mehr in die Löcher passt.

Fertig!!!! :freu:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elantra« (23. August 2010, 18:49)



ag75

Schüler

Beiträge: 90

Auto: Coupé 2.0 GK / 2006

Vorname: Anja

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. August 2010, 22:54

RE: Richtiges cleanen und Tausch der Embelem

Danke, sehr hilfreich.

Das Tuscani Emblem gefällt mir auf der schwarzen Wagenfarbe wirklich ein wenig besser. Sieht man ja schön an Deinem Chris.

Mir fehlen allgemein so ein paar "Bastelanleitungen" im Forum. (Oder die stecken irgendwo, wo ich sie noch nicht finden konnte.) Noch schöner wäre mit Bildern, zumindest für kompliziertere Sachen. Wäre vielleicht generell hilfreich für newbies wie mich, die gerne das ein oder andere ändern würden, es bislang aber gelassen haben, aus Angst eher was kaputtzumachen.


OK, ich hätte gerne viel: Die Türgriffe wechseln ohne was zu verkratzen, die beleuchteten Einstiegsleisten und und und :bang: .

LG

Style_17

Schüler

Beiträge: 59

Wohnort: München

Beruf: Automobilkaufmann

Auto: Hyundai Coupé 2.0 GLS

Hyundaiclub: suche club in münchen

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. August 2010, 23:11

RE: Richtiges cleanen und Tausch der Embelem

Sehr Nice! Danke dir!

Jetzt werd ich meine Embleme aus wechseln! Die sind schon mit einer 5cm dicken Staubschicht bedeckt :P

PS: Die Angel Eyes von deinem Coupé sind der Wahnsinn Chris!! Sehr sschön!

Helljumper

Schüler

Beiträge: 100

Wohnort: Schwabenland

Auto: Coupe Bj. 2002

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. August 2010, 00:14

RE: Richtiges cleanen und Tausch der Embelem

Danke für die belehrung^^... ich dachte dass es mit nem Schraubenzieher auch ginge... vorsichtig natürlich^^ :unentschlossen:

Gruß Dani

5

Samstag, 21. August 2010, 10:25

RE: Richtiges cleanen und Tausch der Embelem

@ag75

das mit den Bastelanleitungen finde ich gut :super: :super: , habe selbst schon mal versucht eine ,,Sparte,, :< Nachbarschaftshilfe Reparatur > zu eröffnen , aber hast kaum Resonanz gehabt .

...sollte man wirklich mal überlegen diese ,,Sparten,, einzurichten :evil:

im BMW Forum haben Wir so etwas schon lange Zeit .

Grüße Sonata

Coupe_Chris

Wunderheiler

  • »Coupe_Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 753

Wohnort: Hammelburg

Auto: Porsche 928S Strosek

Hyundaiclub: jpcustoms

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. August 2010, 11:01

RE: Richtiges cleanen und Tausch der Embelem

In jedem Forum gibt es ein DIY Do it yourself!!!
Beim Coupe Forum heißt es: DIY Coupe / Tuscani

Ich würde dort dann die Erklärungen reinschreiben. Aber bitte nicht so viele Antworten, damit es übersichtlich bleibt!!!
Also nur eigene Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge posten.

gruß

Chris

7

Samstag, 21. August 2010, 11:12

RE: Richtiges cleanen und Tausch der Embelem

....jou , nicht,s mit : sowas hat mein Kollege gemacht , sowas hat mein Onkel gemacht , sowas hab ich mal gesehen usw. :dudu: :dudu:

wenn , nur richtige Sachen , und keine halben , die kein Hand und Fuß haben :unentschlossen:

Grüße Sonata

Coupe_Chris

Wunderheiler

  • »Coupe_Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 753

Wohnort: Hammelburg

Auto: Porsche 928S Strosek

Hyundaiclub: jpcustoms

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

8

Samstag, 21. August 2010, 13:32

RE: Richtiges cleanen und Tausch der Embelem

Zitat

Original von Sonata
....jou , nicht,s mit : sowas hat mein Kollege gemacht , sowas hat mein Onkel gemacht , sowas hab ich mal gesehen usw. :dudu: :dudu:

wenn , nur richtige Sachen , und keine halben , die kein Hand und Fuß haben :unentschlossen:

Grüße Sonata


Genau, ansonsten fragen wir halt den Sebastian alis Elantra ob er's uns löscht.

Gruß

Chris

Elantra

Meister

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bietigheim

Auto: Elantra Touring

Hyundaiclub: Korean Streetfighter e.V.

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

9

Montag, 23. August 2010, 18:49

RE: Richtiges cleanen und Tausch der Embelem

verschoben in DIY Coupe / Tuscani

10

Montag, 8. November 2010, 22:46

RE: Richtiges cleanen und Tausch der Embelem

Hi Zusammen..

ich setz mich einfach mal hier drunter.. hoffe das ist ok..

gilt das auch für den schriftzug 'Hyundai Coupe' am Heck, dass der mit Stiften fixiert wird? also, wenn ich die Embleme tausche, muss antürlich auch dieser Schriftzug weg,m und ich würd gern wissen ob ich da was zuspachteln und überlackieren müsste..

Dank euch!!

Beste Grüße ausm Ruhrpott..

Arne

Coupe_Chris

Wunderheiler

  • »Coupe_Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 753

Wohnort: Hammelburg

Auto: Porsche 928S Strosek

Hyundaiclub: jpcustoms

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 9. November 2010, 17:43

RE: Richtiges cleanen und Tausch der Embelem

Lediglich die Hyundai-Embleme sind geklebt und gesteckt.
Die Schriftzüge Hyundai Coupe und FX sind nur geklebt!
Also einfach wie oben beschrieben mit Zahnseide entfernen und reinigen. (leichter wirds, wenn du diese vorher anwärmst)

Gruß

Chris

12

Mittwoch, 10. November 2010, 10:26

RE: Richtiges cleanen und Tausch der Embelem

perfekt, danke!!

Gruß

Arne

BichlerMarkus

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: Niederösterreich / Langenlois

Auto: Coupe GK 2.7l V6 Bj.2005

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 24. November 2010, 20:34

RE: DIY: Richtiges cleanen und Tausch der Embelem

Wie sieht das mit dem Lenkrademblem aus??
Habs mit heute mal angschaut aber da muss ja das Hyundai Emblem vom Lenkrad auch runter oder??
Wie bekommt man das ab?? :denk:

Lg markus

Coupe_Chris

Wunderheiler

  • »Coupe_Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 753

Wohnort: Hammelburg

Auto: Porsche 928S Strosek

Hyundaiclub: jpcustoms

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 25. November 2010, 19:26

RE: DIY: Richtiges cleanen und Tausch der Embelem

Des Emblem auf dem Lenkrad bekommst du gar nicht ab, weil des mit der Abdeckung vom Airbag gegossen wurde. (Zur Sicherheit wenn der Airbag aufgehen muss) Gibt aber so Aufkleber, die du einfach drüber kleben kannst!! Hab ich auch! :D

http://asiatuning.de/product_info.php/in…8c13567aadc9caf

LG

Chris

BichlerMarkus

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: Niederösterreich / Langenlois

Auto: Coupe GK 2.7l V6 Bj.2005

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 25. November 2010, 21:11

RE: DIY: Richtiges cleanen und Tausch der Embelem

Dieses Emblem hab ich auch!
Doch es hält nicht richtig :unsicher:

lg markus

Coupe_Chris

Wunderheiler

  • »Coupe_Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 753

Wohnort: Hammelburg

Auto: Porsche 928S Strosek

Hyundaiclub: jpcustoms

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

16

Samstag, 27. November 2010, 10:53

RE: DIY: Richtiges cleanen und Tausch der Embelem

Musst voher dess H-Emblem schön sauber machen, am besten mit Silikonreiniger und könntest es sogar noch leicht anschleifen. dann sollte es halten!

spritti

Fahr nie wieder so dicht vor mir her – hab Angst, mein Luftfilter saugt Dich ein!

Beiträge: 1 275

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Lagerist/ Kommissionierer/ Gabelstabelfahrer

Auto: Sonata NF Facelift, Coupe GK Facelift, Elantra XD

Hyundaiclub: ehem. Team Cobra

Vorname: Björn

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Samstag, 27. November 2010, 10:56

RE: DIY: Richtiges cleanen und Tausch der Embelem

habe meine auch ebleme gewechselt, wenn mein foto wieder geht, mach ich mal ein paar bilder

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »spritti« (27. November 2010, 10:56)


Sitmojo

Fortgeschrittener

Beiträge: 351

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Angestellter Baubranche

Auto: Coupe 2,0 L GK

  • Nachricht senden

18

Samstag, 12. März 2011, 15:10

RE: DIY: Richtiges cleanen und Tausch der Embelem

Alternativ zur Zahnseide kann man auch Angelschnur benutzen. Hat den Effekt das es nicht reißen kann und man das Emblem mit Hilfe der Angelschnur angehoben bekommt und es so ganz einfach abbekommt.

Achtung: Die Fläche um das Emblem vorher von Staub und Dreck säußbern ansonsten besteht Kratzer Gefahr auf dem Lack!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sitmojo« (12. März 2011, 15:13)


19

Sonntag, 24. April 2011, 21:54

RE: DIY: Richtiges cleanen und Tausch der Embelem

Hallo Zusammen,

sorry dass ich diesen Thread nochmal aktiviere...

Habe die Tage meine Sommerschlappen wieder draufgezogen, und dabei habe ich gesehen, dass die Felgen der Sommerreifen (Original Hyundai) auch das Hyundai-Emblem in der Mitte haben. Sieht natürlich bescheiden aus, Hyundai-felgen auf nem Tuscani.. ;-)

Deswegen folgende Fragen:

1. Kann man diese Embleme auch tauschen/zuverlässig entsprechend übekleben (ohne neue Felgen natürlich! ;-) )

2. Gibt es eine Übersicht der beim 2005er Gk (2.0l) angebotenen Felgen, damit ihr auch wisst welche ich meine?!

Dank und Gruß

Arne

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ArneH« (24. April 2011, 21:59)


Sitmojo

Fortgeschrittener

Beiträge: 351

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Angestellter Baubranche

Auto: Coupe 2,0 L GK

  • Nachricht senden

20

Montag, 25. April 2011, 12:54

RE: DIY: Richtiges cleanen und Tausch der Embelem

Zitat

Original von ArneH
Hallo Zusammen,

sorry dass ich diesen Thread nochmal aktiviere...

Habe die Tage meine Sommerschlappen wieder draufgezogen, und dabei habe ich gesehen, dass die Felgen der Sommerreifen (Original Hyundai) auch das Hyundai-Emblem in der Mitte haben. Sieht natürlich bescheiden aus, Hyundai-felgen auf nem Tuscani.. ;-)

Deswegen folgende Fragen:

1. Kann man diese Embleme auch tauschen/zuverlässig entsprechend übekleben (ohne neue Felgen natürlich! ;-) )

2. Gibt es eine Übersicht der beim 2005er Gk (2.0l) angebotenen Felgen, damit ihr auch wisst welche ich meine?!

Dank und Gruß

Arne


Es gibt die Tuscani-Kappen dann kannst du das Hyundai mit den auswechseln. Müsste es in 16 und 17 Zoll geben, frag mal den Andy von AW-Autostyling. Der müsste sie Dir, passend für die Felge, besorgen können. Ansonsten Ebay ist dein bester Freund ;)

Ähnliche Themen