Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nani05

Anfänger

  • »Nani05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Zerspanungsmechanikerin

Auto: Hyundai Coupé RD 2.0

Vorname: Steffy

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Januar 2012, 20:57

Lack, Scheinwerfer/Rückleuchten, Bodykits

Hallo,
ich bin neu hier und hätte ein paar Fragen.

1. Ich suche Scheinwerfer und Rückleuchten für meinen Hyundai Coupe 2.0 Rd. Ich möchte gerne Xenon oder LED? Gibts dies für mein Auto und wo?

2. Ich möchte gerne meinen Fahzeuglack "aussen" aufbereiten lassen. Lohnt es sich eher, es selbst zu machen oder proffesionell machen zu lassen. Ich Wohne im Kreis Rastatt (nähe Karlsruhe). Kennt jemand eine gute Werkstatt die dies macht? Oder kann mir jemand persönlich helfen?

3. Fahrzeug Bodikit? Sportfedern? Breite Reifen? Ich weiss es ist ein teueres Hobby. Nur bedeutet mir mein Auto sehr viel, ich lieeeebe mein auto. Ich bin zwar ein Mädchen aber bin handwerklich geschickt.
Kann ich mein Auto ohne weiteres umbauen?
Die Elektrik macht mir sorgen, lichterumbau etc. !!!


Leider kenne ich keinen mehr der mir helfen könnte bei kleinen oder auch großen Projekten an meinem baby.
Würdet ihr sagen, dass ich ohne Werkstatt und ohne Hilfe es schaffen kann mein Auto zu einem richtigen Prachtstück umzubauen?

Liebe grüße Steffy ;)


Coupe_Chris

Wunderheiler

Beiträge: 1 753

Wohnort: Hammelburg

Auto: Porsche 928S Strosek

Hyundaiclub: jpcustoms

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Januar 2012, 22:49

RE: Lack, Scheinwerfer/Rückleuchten, Bodykits

Allein wirst du es nicht schaffen!

Zu 1. Vergiss Xenon, kein TÜVer trägt dir das so einfach ein.
brauchst ne automatische LWR und ne Reinigungsanlage
Dann schon eher LED-Tagfahrlicht zum nachrüsten

Zu 2. Kannst de klar selber machen, scheller und besser macht es aber ne Fachfirma. Aufbereitungen, also reinigen und aufpolieren kannst de schon für ca. 100€ ein gute Ergebnis erwarten.

Zu 3.1 Bodykit, hast du schon mal gespachtel und geschliffen. Oder sogar mit glasfasern gearbeitet?? Kannst du lackieren und hast ne Lackierkabine ;)
3.2 Sportfedern, is ganz einfach, kannst de auch selber machen.
3.3 Breite Reifen, wenn de die richtigen Felgen hast, geht das auch. Kostet aber.

Wenn du mal genaue Vorstellungen hast, was de machen willst kannst dich ja melden. Du solltest dich abba vorher informieren, was an Arbeit und Kosten auf dich zu kommt.

LG

Chris

Mafioso1337

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. Januar 2012, 07:10

RE: Lack, Scheinwerfer/Rückleuchten, Bodykits

Dem kann ich nur zustimmen.

Aber fahrwerk ist machbar

Nani05

Anfänger

  • »Nani05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Zerspanungsmechanikerin

Auto: Hyundai Coupé RD 2.0

Vorname: Steffy

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. Januar 2012, 16:25

RE: Lack, Scheinwerfer/Rückleuchten, Bodykits

dankeschön. richtig tolle antwort. :)

da kennt sich einer aus.
das mit den xennon stimmt. habe ich von nem arbeitskollegen gehört. blöde. aber okay.

lächel. praktikum hatte ich schon in einer lackiererei gemacht. also schon geschliffen. sonstiges gar nicht. mit kunstharz, härter und glasfasermatten habe ich schon gearbeitet. aber leicht ist das niemals. und meinem auto möchte ich keine kabelbinder verpassen oder dergleichen.

hört sich alles gar nicht so einfach an leider.

was gebt ihr so aus für euer auto?
bin leider in ausbildung undnoch dazu eigene wohnung. das heisst mir bleibt nicht viel.

lohnt es sich denn euerer meinung nach?
ich mein. ich liebe mein auto und ich weiss aus eigener erfahrung (onkel beim auto aufrüsten+tunen geholfen), dass es mir sehr am herzen liegt.

danke

Coupe_Chris

Wunderheiler

Beiträge: 1 753

Wohnort: Hammelburg

Auto: Porsche 928S Strosek

Hyundaiclub: jpcustoms

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. Januar 2012, 18:27

RE: Lack, Scheinwerfer/Rückleuchten, Bodykits

Für nen Tuningbekloppten lohnt es sich immer ;)
Aber du bekommst nie das zurück, was du reinsteckst.
Ich hab schon einiges ausgegeben.

An die Karosserie würd ich mich abba nie ran trauen.

Nani05

Anfänger

  • »Nani05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Zerspanungsmechanikerin

Auto: Hyundai Coupé RD 2.0

Vorname: Steffy

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. Januar 2012, 21:10

RE: Lack, Scheinwerfer/Rückleuchten, Bodykits

Okay lächel. und das von einem erfahrenem zu hören ...
Nun ja.

Ich werde auf jeden fall heute mal einen blick auf eure homepage machen.
Oh je.
Schweres aber geiles Hobby.
Ich hoffe ich lerne viel hier.

Coupe_Chris

Wunderheiler

Beiträge: 1 753

Wohnort: Hammelburg

Auto: Porsche 928S Strosek

Hyundaiclub: jpcustoms

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. Januar 2012, 22:15

RE: Lack, Scheinwerfer/Rückleuchten, Bodykits

Zitat

Original von Nani05
Okay lächel. und das von einem erfahrenem zu hören ...Nun ja.

Is ja witzig, bin gerade mal ein halbes Jahr älter als du und Bänker, also von wegen erfahren :P

Learning by doing sag ich da nur

LG
Chris

Nani05

Anfänger

  • »Nani05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Zerspanungsmechanikerin

Auto: Hyundai Coupé RD 2.0

Vorname: Steffy

  • Nachricht senden

8

Montag, 9. Januar 2012, 22:45

RE: Lack, Scheinwerfer/Rückleuchten, Bodykits

Jaja, mach mich nur nieder :(
Bänker...tzzz
was willst du mir damit sagen?

mhm... okay. Es hat einfach den anschein, dass du gut Informiert bist darüber.

Nun ja. Ich suche und suche im internet und finde irgendwie kaum etwas an z.B. Scheinwerfern, Spiegel oder ähnliches.

Es ist echt doof.
Weisst du was ich komisch finde, in meinem Fahrzeugschein steht, dass ich einen Hyundai Coupe Rd fahre. Aber ich denke, dass das irgendwie nicht sein kann.
Ich denke ich habe einen J2.
Hmm....!!!

Blöde sache, ich würde gerne so viel an meinem Auto machen.
Es gibt viele kleinigkeiten die man anfangs für wenig geld tun kann, aber echt nicht einfach ist z.B. Elektrik> Birnen austauschen. Zu blöde.

Coupe_Chris

Wunderheiler

Beiträge: 1 753

Wohnort: Hammelburg

Auto: Porsche 928S Strosek

Hyundaiclub: jpcustoms

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

9

Montag, 9. Januar 2012, 23:44

RE: Lack, Scheinwerfer/Rückleuchten, Bodykits

Wenn ich weiß, was du für ein Coupe hast, kann ich dir Teile suchen.

Welches Baujahr isses denn?
J2 is 96-99 (ein langer Scheinwerfer)
RD is 99-02 (zwei runde Scheinwerfer und extra Blinker)
Danach nur noch GKs

LG
Chris

Nani05

Anfänger

  • »Nani05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Zerspanungsmechanikerin

Auto: Hyundai Coupé RD 2.0

Vorname: Steffy

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 10. Januar 2012, 09:43

RE: Lack, Scheinwerfer/Rückleuchten, Bodykits

Siehst du, das meine ich. Ich habe nen J2 und in den Fahrzeugpapieren steht RD. Ich habe nämlich keine runden Lichter mit extra Blinker.

Mafioso1337

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 10. Januar 2012, 12:32

RE: Lack, Scheinwerfer/Rückleuchten, Bodykits

Mach doch ein bild :P

Nani05

Anfänger

  • »Nani05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Zerspanungsmechanikerin

Auto: Hyundai Coupé RD 2.0

Vorname: Steffy

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 10. Januar 2012, 20:55

RE: Lack, Scheinwerfer/Rückleuchten, Bodykits

So, das is mein Baby ;), da stand er noch im Autohaus.

Hab ein Dateianhang gemacht
»Nani05« hat folgendes Bild angehängt:
  • hhhhh.png

Coupe_Chris

Wunderheiler

Beiträge: 1 753

Wohnort: Hammelburg

Auto: Porsche 928S Strosek

Hyundaiclub: jpcustoms

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 10. Januar 2012, 22:59

RE: Lack, Scheinwerfer/Rückleuchten, Bodykits

Rücklichter
Außenspiegel

Kannst auch gleich beim Andy guggen
AW

Nani05

Anfänger

  • »Nani05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Zerspanungsmechanikerin

Auto: Hyundai Coupé RD 2.0

Vorname: Steffy

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 11. Januar 2012, 21:11

RE: Lack, Scheinwerfer/Rückleuchten, Bodykits

WOW, 100Punkte für die antwort, echt genial freu

coupelady

Schüler

Beiträge: 75

Beruf: verkäuferin

Auto: coupe gk

Vorname: anna

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 14. Februar 2012, 16:09

RE: Lack, Scheinwerfer/Rückleuchten, Bodykits

hallo coupe chris,
ich habe das gleiche modell wie du und wollte dich mal fragen wo du diese scheinwerfer her hast :-) finde die richtig toll
mfg

Coupe_Chris

Wunderheiler

Beiträge: 1 753

Wohnort: Hammelburg

Auto: Porsche 928S Strosek

Hyundaiclub: jpcustoms

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 14. Februar 2012, 18:05

RE: Lack, Scheinwerfer/Rückleuchten, Bodykits

Scheinwerfer sind Einzelanfertigungen und aus dem Ausland. Sind in Dtl. nicht erlaubt, weils sie keine Leuchtweitenregulierung haben.
Sind auch recht teuer über 500 €

2 Neue Scheinwerfer plus Umbau und Versand.

LG

Chris

coupelady

Schüler

Beiträge: 75

Beruf: verkäuferin

Auto: coupe gk

Vorname: anna

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 14. Februar 2012, 21:25

RE: Lack, Scheinwerfer/Rückleuchten, Bodykits

schade :-) sehen richtig toll aus, hätten mir auch gefallen