Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

1

Dienstag, 28. Juli 2020, 13:13

Benzingeruch im Innenraum

Guten Tag, mein Coupe riecht ab und an nach dem rückwärts fahren oder wenn ich bei laufendem Motor etwas stehe nach Benzin, gibt's da Schwachstellen wo ich zu erst suchen sollte?


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 29 047

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: Ich möchte keinem Club angehören, der Typen wie mich als Mitglied akzeptiert!

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Juli 2020, 13:20

Unter der Rücksitzbank - dort ist Pumpe und Filter.

3

Dienstag, 28. Juli 2020, 22:37

Ich vermute es lag daran das jemand den Deckel vom Motoröleinfüllstutzen offen gelassen hatte. :mauer:

Beiträge: 1 297

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 GB Trend 75PS Diesel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. Juli 2020, 22:50

Ähm, und das hast Du jetzt zufällig heute festgestellt?!

5

Mittwoch, 29. Juli 2020, 23:16

Naja das war ich vor 3Tagen, zum Glück lag er noch daneben. und es ist glaube ich nichts weiter passiert.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 29 047

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: Ich möchte keinem Club angehören, der Typen wie mich als Mitglied akzeptiert!

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. Juli 2020, 23:22

Wann war denn dein letzter Ölwechsel? Ist dein Ölstand seitdem gesunken? Gleichgeblieben? Gestiegen?

7

Donnerstag, 30. Juli 2020, 01:40

Ölwechsel habe ich letzten Herbst vor ca10tkm gemacht, und er säuft wie gewohnt ca 0,5lauf 10tkm.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 29 047

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: Ich möchte keinem Club angehören, der Typen wie mich als Mitglied akzeptiert!

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 30. Juli 2020, 11:12

Das ist völlig normal beim V6 Delta-Motor. Am besten nur 10W40 verwenden, davon nimmt er sich weniger als vom 5W40 oder gar 0W40.

Reiner1

Unbelehrbarer

Beiträge: 834

Wohnort: Speyer

Beruf: sehr technisch....

Auto: I30 Yes+ 1,4 T-GDI Kombi

Vorname: Reiner

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 30. Juli 2020, 13:35

Der Geruch sollte bei offenem Einfüllstutzen aber weniger nach Benzin, sondern eher nach verbranntem Öl riechen.

Ich habe vor langer Zeit auch einmal den Deckel vergessen....er lag auf dem Luftfilter und sorgte beim Schließen der Motorhaube für eine nette Delle in derselben... Dann wusste ich auch, daß er nicht drauf war. :mauer:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 29 047

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: Ich möchte keinem Club angehören, der Typen wie mich als Mitglied akzeptiert!

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 30. Juli 2020, 14:01

Darum habe ich ja nach "Ölvermehrung" gefragt, denn wenn sich durch defekte Kolbenringe Benzin ins Öl mischt, riecht es bei offenem Deckel eben nach Benzin.

Ähnliche Themen