Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Streetfigther

Anfänger

  • »Streetfigther« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Österreich

Beruf: Entwicklungstechniker

Auto: Coupe GK 2.0

Vorname: Richard

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. April 2008, 12:01

Cold Air Intake

Hy,

Was haltet ihr von Cold Air intake?
Hat schon wer Erfahrung mit Lautstärke und leistungsverbesserung?

Ich glaube, dass er erheblich lauter wird bei kaum merkbarer Leistungsverbesserung, oder...?

Hat so ein System großen Einfluss auf die Abgaswerte?

MfG


Schookys GK

Schüler

Beiträge: 68

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Selbstständig

Auto: Hyundai Coupe GK 2.0l

Hyundaiclub: leider keiner

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. April 2008, 13:26

RE: Cold Air Intake

Ja das Intake ist schon ne schöne sache leider aber schwer bei Tüv durch zubekommen.

Also abgaswerte verändern sich eingentlich garnicht aber die laustärke geht nach oben ist ja bei jedem system so.

Je nach verlegung des Systems saugt er warme oder Kalteluft aber denkemal du willst das System so nah wie möglich an dei Front führen weil bei warmerluf fühltsich das so an als ober du im 2 oder 3 gang anfährst.

zur leistung ja alle die glauben so ein lufi bringt 6ps und mehr ist völliger unsinn,
Du bekommst lediglich ein besseren durchzug und bei gas gegeben spricht der motor etwas besser an und natürlich hast du mein ein schönes tiefes Ansaug geräuch.

hier ein video das ist die Lautstärke beim meinem 2l
Carbon Airbox

MFG Daniel

Streetfigther

Anfänger

  • »Streetfigther« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Österreich

Beruf: Entwicklungstechniker

Auto: Coupe GK 2.0

Vorname: Richard

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. April 2008, 14:44

RE: Cold Air Intake

Bei Tokomoto gibts so ein System von FUJITA, schaut nicht schlecht aus, oder?

Hat das wer?

MfG

Elantra

Meister

Beiträge: 1 927

Wohnort: Bietigheim

Auto: Elantra Touring

Hyundaiclub: Korean Streetfighter e.V.

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. April 2008, 21:08

RE: Cold Air Intake

mehr wie sound bringt ein CAI nicht. Wenn er gescheit verbaut ist, bringt er sogar geilen Sound :bang:

G2D

Fortgeschrittener

Beiträge: 202

Wohnort: Rodgau

Beruf: Schüler/ Student

Auto: Coupe RD

Vorname: Glen

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. April 2008, 23:56

Schilder mal gescheit ^^.

Elantra

Meister

Beiträge: 1 927

Wohnort: Bietigheim

Auto: Elantra Touring

Hyundaiclub: Korean Streetfighter e.V.

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. April 2008, 08:49

naja du musst halt den CAI so verbauen, dass der Filter recht weit vorne an der Frontschürze ist, damit er gut Kaltluft zieht. Ist der Luftfilter so verbaut, dass er quasi im Motorraum neben dem Motor sitzt, zieht er eher warme Luft und dann ist das Ansauggeräusch nicht so toll.

stealthRT

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Kfz-Meister / Automobilverkäufer

Auto: Hyundai Genesis Coupe 2,0

Vorname: Pierre

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. April 2008, 19:41

sonst nix

habe ich bisher verbaut bei:

Hyundai Coupe GK 2,0 (kein Prüfstand)

Hyundai Coupe GK 2,7 (kein Prüfstand)

Seat Leon CupraR gechipt (ohne 269 PS/362 NM, mit 278 PS/381 NM)

VW Polo 86C G40 Komplettumbau (ohne 132 PS/188 NM, mit als Cold Air-Intake 141 PS/197 NM)

Audi A3 1,8T (kein Prüfstand)

BMW 530 i E39 (kein Prüfstand)

VW Golf IV 1,9 TDI (kein Prüfstand)
....


Alle gaben spürbaren Leistungszuwachs an und sind bis jetzt zufrieden

Elantra

Meister

Beiträge: 1 927

Wohnort: Bietigheim

Auto: Elantra Touring

Hyundaiclub: Korean Streetfighter e.V.

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. April 2008, 20:10

also soll das heissen, das ein CAI ca 9PS bringt? oder jetzt soeziell das BMC kit?

stealthRT

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Kfz-Meister / Automobilverkäufer

Auto: Hyundai Genesis Coupe 2,0

Vorname: Pierre

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. April 2008, 20:29

die neun PS liegen sicher daran das es geladene Motoren waren.

Grundsätzlich halte ich vor allem bei geladenen nichts von offenen Systemen wie K&N oder Green-Air da sie bauartbedingt warme Luft ansaugen (somit weniger O² = weniger Leistung).
Bei BMC stimmt auf alle Fälle die Qualität und was sich mehr auswirkt als die Leistung PS (Leistung=Weg/Zeit=Geschwindigkeit), ist die Drehmomenterhöhung NM (Drehmoment=Kraft x Weg=Beschleunigung) und die war bei allen Fahrzeugen zu spüren.

Andere CAI´s habe ich noch nicht verbaut, denke aber das sie als geschlossenes System ähnlich effektiv sind.

Streetfigther

Anfänger

  • »Streetfigther« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Österreich

Beruf: Entwicklungstechniker

Auto: Coupe GK 2.0

Vorname: Richard

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. April 2008, 09:26

Du würdest also ein geschlossenes System wie BMC empfehlen und nicht einen offenen Sportluftfilter so nahe wie möglich an der Frontschürze...?
Sollte eigentlich auch keine warme Luft ziehen und ansonsten kein Unterschied sein.

Beiträge: 1 234

Wohnort: Hessen jetzt Thüringen

Auto: Santamo verkauft

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. April 2008, 12:56

;) Wenn du nen offenen Filter zu nah an die Schürze schraubst wirst du den jeden Tag sauber machen müssen! Wenn es regnet oder schneit wirds noch mehr Probleme machen. :denk:

Elantra

Meister

Beiträge: 1 927

Wohnort: Bietigheim

Auto: Elantra Touring

Hyundaiclub: Korean Streetfighter e.V.

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 10. April 2008, 13:26

ich hab meinen quasi direkt hintr dem kühlerpropeller. also ist ein offener luftfilter. da ist er eigentlich gut gegen schmutz geschützt.

Streetfigther

Anfänger

  • »Streetfigther« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Österreich

Beruf: Entwicklungstechniker

Auto: Coupe GK 2.0

Vorname: Richard

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 10. April 2008, 15:48

Verdammt!!! :mauer:
Aber wo du recht hast, hast du recht!

stealthRT

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Kfz-Meister / Automobilverkäufer

Auto: Hyundai Genesis Coupe 2,0

Vorname: Pierre

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 10. April 2008, 16:11


Streetfigther

Anfänger

  • »Streetfigther« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Österreich

Beruf: Entwicklungstechniker

Auto: Coupe GK 2.0

Vorname: Richard

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 10. April 2008, 17:01

Bin ich zu blöd zum suchen oder gibts die CARBON DYNAMIK AIRBOX nicht fürs 2.0l Coupe? :denk:

Beiträge: 1 234

Wohnort: Hessen jetzt Thüringen

Auto: Santamo verkauft

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 10. April 2008, 17:17

Zitat

Original von Elantra
ich hab meinen quasi direkt hintr dem kühlerpropeller. also ist ein offener luftfilter. da ist er eigentlich gut gegen schmutz geschützt.



Also zwischen Motor und Kühler? Ich dacht ihr wollt kalte Luft! Dort sinds 90-120°C :denk:

Elantra

Meister

Beiträge: 1 927

Wohnort: Bietigheim

Auto: Elantra Touring

Hyundaiclub: Korean Streetfighter e.V.

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 10. April 2008, 18:22

nicht ganz
da sitzt er


stealthRT

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Kfz-Meister / Automobilverkäufer

Auto: Hyundai Genesis Coupe 2,0

Vorname: Pierre

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 10. April 2008, 18:39

Zitat

Original von Streetfigther
Bin ich zu blöd zum suchen oder gibts die CARBON DYNAMIK AIRBOX nicht fürs 2.0l Coupe? :denk:


doch gibt es, einfach über die Herstellerhotline anfragen und das Gutachten für den 1,6er mitschicken lassen ;)
hat beim cupraR auch geklappt (Gutachten vom 1,8T 150 PS)

Beiträge: 1 234

Wohnort: Hessen jetzt Thüringen

Auto: Santamo verkauft

  • Nachricht senden

19

Montag, 14. April 2008, 17:48

@ Ela :super: Die Idee iss doch klasse! Nur das Alurohr iss blöd weil wärmeleitend. Kunststoff wäre perfekt.


Solche Alukonstruktionen werden von manchen Bastlern gemacht um die Luft zu erwärmen! Soll bis 5% Sprit sparen. Ich denk mal durch den geringeren Restsauerstoff im Abgas wird die Benzineinspr. zurückgefahren? Wäre dann bei dem Kaltlufteintritt genau umgekehrt? :denk:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mozartschwarz« (14. April 2008, 17:49)


sven1985

Anfänger

Beiträge: 8

Beruf: Fachinformatiker

Auto: Coupe 2.0l (BJ:2003)

Hyundaiclub: wäre schön...

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 18. November 2008, 17:16

Sportluftfilter

Hallo!

Ich habe mir für mein coupe (2003) nen K&N 57i KIT besorgt!
Leider gibt es dazu kein Teilegutachten!

Bekomm ich das Kit ohne Probleme eingetragen???

Oder muss ich evtl. ne bessere Dämmung unter die Haube klatschen?

Ähnliche Themen