Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 16. August 2017, 20:46

Traggelenk, kügelkopf ausbauen?

Hallo, bei mein Atos bj 2001 43 kW ,ist beim TÜV der traggelenk, kugelkopf wo das Fett drinnen sitzt bemängelt. Wie baue ich dem aus? Unten der Schraube am Dreiecksgelenk los und dann oben eine Schraube wo der ganze kugelkopf drin Sitz los,aber dann? Fällt er dann vom selber raus oder Brauch ich Spezial Werkzeug?
Danke für die hilfe


PG11

Fortgeschrittener

Beiträge: 200

Wohnort: 89420

Auto: Elantra XD 1,6

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. August 2017, 23:30

Geht ohne Spezialwerkzeug

Hab das mal beim 2005er Atos gemacht. War aber ne Sch**arbeit.
Kann sein, dass das Gelenk ziemlich fest sitzt.
Hab mit nem kleinen Meissel nachhelfen müssen. Laut meinem Arbeitskollegen (Autoschlosser bzw.Mechaniker) sollen auch kräftige Hammerschläge helfen.

Ähnliche Themen