Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 20. Juli 2015, 13:28

Scheibenwischermotor und Kennzeichenbeleuchtung - defekter Kabelbaum

Hallo, bin neu im Forum und habe eine Frage.

Mein Atos hat ein Problem mit den Kabelbaum hinten an der Heckklappe: Wenn ich den Gummischutzschlauch mit der Hand bewege, geht der Scheibenwischer und auch die Beleuchtung wieder. Ich habe mal den Gummischutz gelöst und versucht, den Kabelbaum etwas rauszuziehen was nicht funktioniert. Hat eventuell jemand einen Tipp, wie ich den etwas weiter rausziehen kann?

Habe im Internet gesehen, dass es eigentlich nur ein kurzes Kabelstück ist, was ausgetauscht werden muß.

Für einen Tipp wäre ich dankbar!

Gruß aus Eschweiler
Günter
»pumukl-de« hat folgendes Bild angehängt:
  • atos_resize.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pumukl-de« (20. Juli 2015, 13:35)



Willi i20

Fortgeschrittener

Beiträge: 314

Wohnort: Berlin

Auto: i 20

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Juli 2015, 15:58

Hallo,
Innenverkleidung der Heckklappe abbauen, dann müsstest du mit etwas Geschick ran kommen.
Gruß
Willi i20

3

Montag, 20. Juli 2015, 17:31

Die Innenverkleidung hatte ich schon mal abgebaut, man kam mit dem Finger in ein Loch, weiter ging es nicht.

Gruß Günter

Willi i20

Fortgeschrittener

Beiträge: 314

Wohnort: Berlin

Auto: i 20

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. Juli 2015, 18:22

Hallo,
dann musst du halt die andere Seite innen öffnen. Verkleidung abbauen.
Gruß
Willi i20

Neko

Opa

Beiträge: 2 204

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. Juli 2015, 18:32

Hallo Günter

Der Kabelbaum aus der Heckklappe hat nach der Durchführung in den Innenraum eine Steckverbindung zum weiteren Kabelbaum.Hier solltest Du ansetzen,die Verbindung trennen und das Kabelbündel mit der Tülle aus der Karosse ziehen.
Die defekten Stellen im Kabel befinden sich oft in der Knickstelle in der Tülle.
So sieht es in der Heckklappe aus.
http://hyundai.epcdata.ru/atos-prime/206…agajnika-91919/

Gruß Bernd

6

Montag, 20. Juli 2015, 18:53

Hallo Bernd,

Vielen Dank!

Wenn ich das Kabelbaumstück der zum Innenraum geht die Steckverbindung (trenne) rausziehe, wie bekomme ich den wieder reingesteckt, man kommt sehr schlecht mit den Fingern in Richtung Innenraum.

Ist es auch möglich das Kabelbaumstück in der Heckklappe auszubauen, ist das auch nur ein kurzes Stück mit Stecker


Gruß Günter

Neko

Opa

Beiträge: 2 204

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

7

Montag, 20. Juli 2015, 19:17

Hallo Günter

Da wird im Innenraum eine Seitenverkleidung oder Dachhimmel demontiert werden müssen.Irgendwie hat das mal jemand da zusammengesetzt,dann wirst Du das auch können.

Gruß Bernd