Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cas-64

Schleswig-Holsteiner

  • »cas-64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 658

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / IX20 1.4

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Dezember 2015, 10:44

Rückruf i30 - Lenkung

Hyundai startet das neue Jahr mit einer Rückrufaktion. Voraussichtlich ab der zweiten Januarwoche würden in Deutschland 4.166 Einheiten des i30 zu den Vertragspartnern einbestellt, erklärte ein Sprecher auf Anfrage. Auslöser ist eine fehlerhafte Software, die zu Störungen am Lenkwinkelsensor und somit zum Ausfall der Lenkkraftunterstützung führen kann. Der notwendige erhöhte Kraftaufwand beim Lenken wird durch das Aufleuchten der EPS-Warnlampe angekündigt.

Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen 1. November 2009 und 30. April 2010 gebaut. „Für die Überprüfung des aktuellen Softwarestandes und dem Aufspielen der modifizierten Software sind 20 Minuten vom Hersteller vorgesehen“, sagte der Sprecher. In Einzelfällen sei ein Erneuern der Lenkungseinheit notwendig. Dann dauert der Werkstattaufenthalt 90 Minuten. Der Rückrufcode für die Aktion lautet „51C013“.

Quelle: http://www.kfz-betrieb.vogel.de/service/articles/516680/