Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ceed

Super Moderator

  • »Ceed« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 584

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Juli 2010, 15:08

Hyundai Sommer-Check

Für die sichere Fahrt in den Urlaub

- Überprüfung der wichtigsten Fahrzeugfunktionen
- Regelmäßige Wartung erhöht Lebensdauer der Klimaanlage

Neckarsulm. Mit Beginn der Sommerferien in den ersten Bundesländern bieten die teilnehmenden Hyundai Service-Partner ab sofort wieder einen Komplett-Check aller wichtigen Fahrzeugfunktionen an. Zum Preis von 14,90 Euro werden bei allen Fabrikaten Batterie, Stoßdämpfer, Ölstand, Beleuchtungsanlage, Keil-/Flachriemen, Kühlsystem, Abgasanlage, Scheibenwaschwasser, Wischeranlage und Wischerblätter sowie die Bereifung einschließlich Reserverad überprüft. Abgerundet wird die Fahrzeuguntersuchung durch die Kontrolle von Warnweste und Verbandkasten sowie eine abschließende Testfahrt.

Damit die Fahrt in den Urlaubsort entspannt und wohltemperiert erfolgen kann, empfehlen die Hyundai Experten zusätzlich einen Klimaanlagen-Service. Hierbei wird die Klimaanlage auf Funktion und Dichtigkeit überprüft. Zur Vermeidung von Geruchsbelästigung wird gegebenenfalls das komplette Lüftungssystem desinfiziert sowie der Staub- und Pollenfilter gewechselt. Außerdem werden die Flachriemen, die den Klimakompressor antreiben, auf richtige Spannung und korrekten Sitz überprüft. Der Check der Klimaanlage beim Profi sorgt für volle Kühlleistung – auch an heißen Tagen - und erhöht deren Lebensdauer.



...Quelle...


2

Donnerstag, 1. Juli 2010, 16:33

RE: Hyundai Sommer-Check

Hallo,

sehr interressant,dort steht aber : alle teilnehmenden Hyundaipartner ?,also muß man erst die Händler in der Gegend abtelefonieren !? damit man nicht umsonst dorthin fährt .

Gruß Sonata

Ceed

Super Moderator

  • »Ceed« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 584

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Juli 2010, 16:42

Kannst auch alle abfahren, im schlimmsten Fall weiß keiner der Händler etwas davon...

4

Donnerstag, 1. Juli 2010, 16:51

Hi,

abfahren ?? von der Zeit würde es gehen (bin Pensionär),aber vom Tanken ??

aber Du hast Recht,viele Händler (nicht nur Hyundai),wissen von einigen Aktionen kein Bescheid.

Gruß Sonata

Beiträge: 203

Wohnort: Hamburg

Auto: i10 Active-Cool 1,25 (NL)

Hyundaiclub: (nur ACE)

Vorname: Werner

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. Juli 2010, 18:38

Zitat

Original von Ceed
Kannst auch alle abfahren, im schlimmsten Fall weiß keiner der Händler etwas davon...
Wie bei der Europaweiten Service-Aktion.

Das Team auf dem Hamburger Fan-Fest kannte die Gutscheine nicht ("Dürfen wir uns eine Kopie der Pressemitteilung machen?"), genauso wie mein Händler, obwohl er namentlich auf dem Gutschein erwähnt war!

@ Hyundai Motor Deutschland
Ihr müsst die Kommunikation mit euren Partnern (Promoter + Händler) verbessern!

Elantra

Meister

Beiträge: 1 934

Wohnort: Bietigheim

Auto: Elantra Touring

Hyundaiclub: Korean Streetfighter e.V.

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. Juli 2010, 18:54

Zitat

Original von wernerodrwas
@ Hyundai Motor Deutschland
Ihr müsst die Kommunikation mit euren Partnern (Promoter + Händler) verbessern!


meines wissens nach sendet HMD jedem Händler die Sachen zu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elantra« (1. Juli 2010, 20:16)


7

Samstag, 3. Juli 2010, 18:39

Hi,

mit diesen ,,Scheinen,, ist sicherlich kaum Geld zu machen für den Händler,aber jeder Händler sollte bedenken,das er bei so einer Durchsuchung den Wagen und den Kunden näherkommt und den Kunden an sich ,,binden,, kann.
-Denke mal die Händler werden zu schlecht in VK-Psychologie geschult.

Grüße Sonata

Ähnliche Themen