Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ralle91

Anfänger

  • »ralle91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Wohnort: Grimersum

Beruf: VW- Arbeiter

Auto: Hyundai i30

Hyundaiclub: Suche

Vorname: Ralph

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. Mai 2010, 20:14

Frage wegen Tuning-Shop

Hey,
hat einer von euch schon bei diesem Shop bestellt : http://www.aw-autostyling.de/index.html

und könnt ihr mir gute shops entpfehlen wo ihr schon sachen bestellt habt..??

Danke euch schon mal

euer Ralle91 :winke:


2

Sonntag, 16. Mai 2010, 22:21

RE: Frage wegen Tuning-Shop

ich kenne noch: http://www.sharkracing.com/acecart/bin/shop.cgi

habe von den beiden auchnoch nicht bestellt.
ich glaube man bekommt als europäer/deutsche keine papiere für TüV !, könnte probleme geben (!denke ich)!

testbug

Profi

Beiträge: 1 307

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. Mai 2010, 23:13

RE: Frage wegen Tuning-Shop

Der Andy ist ein guter Importeur!
Grundsätzlich kannst du bei ihm problemlos bestellen! Wenn die Lieferung aus Übersee etwas länger dauert, informiert er dich darüber und lässt dich nicht im Trockenen sitzen!
Er bestellt/fragt auch bei Sharkracing etc und bei jedem Shop an, wo du deine Ware herhaben möchtest!

Defragg

Schüler

Beiträge: 153

Auto: i30 1.4 Style

Vorname: Volker

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Mai 2010, 05:22

RE: Frage wegen Tuning-Shop

Das hört sich ja gut an. Eine gute Auswahl hat der Shop ja auch noch, prima!

Curthan

Anfänger

Beiträge: 32

Wohnort: Aachen

Auto: i30 - 1.4 L - 109 PS

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. Mai 2010, 13:46

RE: Frage wegen Tuning-Shop

Würde mir gerne folgende Sachen bestellen:

--> LED Einstiegsleisten





--> Chrome Dekor A (wahrscheinlich nur für hinten dann nutzten)



weiß wer wie das mit ABE und TÜV aussieht? Kemm mich auf dem Gebiet leider gar nicht aus.
Und wie müste cih die Einstiegleisten anschließen? Sollen ja nur bei offenen Türen an sein.

Beiträge: 28

Wohnort: Hohenlockstedt

Beruf: Bürokaufmann

Auto: I 30

Vorname: Robert

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. Mai 2010, 18:34

RE: Frage wegen Tuning-Shop

Also ich habe mal angerfragt und die Antwort bekommen das man die Teile z.B. Angel Eyes oder LED Rückleuchten via Sonderabnahme eintragen lassen muss.

Bin jetzt natürlich etwas skeptisch ob ich soviel Geld investieren sollte und nachher bekomme ich es nicht eingetrage n...

Ich denke ich werde mal zum Tüv fahren und denen die Teile zeiten und fragen ob man das eingetragen bekommt.

oder hat das schonmla einer germacht?

Gruß Robert

testbug

Profi

Beiträge: 1 307

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. Mai 2010, 18:38

RE: Frage wegen Tuning-Shop

Angel Eyes und Rückleuchten ohne Zulassung aus Fernost bekommt man in der Regel NICHT eingetragen!
Dazu müsste ein lichttechnisches gutachten erstellte werden, das geht leicht ins Geld!

Darkwing Duck

Der Schrecken der Nacht

Beiträge: 538

Wohnort: St. Erpelsburg

Auto: Coupe GK

Vorname: Eddi

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 23. Mai 2010, 18:35

RE: Frage wegen Tuning-Shop

Zitat

Original von testbug
Angel Eyes und Rückleuchten ohne Zulassung aus Fernost bekommt man in der Regel NICHT eingetragen!
Dazu müsste ein lichttechnisches gutachten erstellte werden, das geht leicht ins Geld!


Jo dat kann gut und gerne bis 2000 euro gehen!

mayor01

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Wohnort: München/Stuttgart/Konstanz

Beruf: Kreisbeschäftigter im Straßenbetriebsdienst

Auto: Accent X-3/LC1.3l/LC1.5L

Hyundaiclub: Korean-Streetfighter

Vorname: Dennis

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 23. Mai 2010, 18:48

RE: Frage wegen Tuning-Shop

also die Einstiegsleisten und das chrom zeugs musste nicht eintragen, drannkleben und gut is ...

die einstiegsleisten werden an den Massekontackt der karrosserie angeschlossen.

am besten der innenbeleuchtung das Kabel davon geht unter der verkleidung der A-säule hoch sind 3 Adern dauerplus dauermasse und masse auf kontackt.

das mit den Angel Eyes is so in der Regel sind die bei Hyundai aus übersee (Staaten China) solche bekommt man ohne tricks nicht eingetragen.

da alle leuchtenden teile am Wagen ein CE/E Zeichen haben müssen, siehts wenn du auf dein scheinwerfer schaust irgendwo steht immer eine Nummer und dann ein E1 oder sowas in nem kleinen kreis eingraviert, sobald das drinne is is es kein Problem mehr...
aber ohne keine chance..

mann klan tricksen wenn das Glas vom originalscheinwerfer recht klar ist und keine rillen hat, kann man den aufbacken und das Glas an den machen mit Angel Eyes und schon geht es, weil das hat ja das Zeichen.

der schop an sich ist gut er hat eigentlich alles und oder kann es besorgen, nachteil ist halt bei teilen aus übersee kann es doch ma bis zu 3 Monaten dauern bis es da is.
und halt bei sachen mit dem Tüv.
wobei alle boddy kit teile von dort eintragbar sind. Er kennt auch einen Tüver und kann das regeln.

KSF.eV

Schüler

Beiträge: 50

Wohnort: Bayern/Baden-Württemberg/Saarland/Rheinland Pfalz

Hyundaiclub: Korean-Streetfighter e.V

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 23. Mai 2010, 19:31

RE: Frage wegen Tuning-Shop

Zitat

Original von mayor01



mann klan tricksen wenn das Glas vom originalscheinwerfer recht klar ist und keine rillen hat, kann man den aufbacken und das Glas an den machen mit Angel Eyes und schon geht es, weil das hat ja das Zeichen.


.


Man(n) kann tricksen, ja aber Man(n) sollte bedenken, dass die ABE des Fahrzeuges mit dieser Trickserei erloschen ist, und auch die Tüver sind nicht von gestern, desweitern möchte ich hier klar zum Ausdruck bringen, dass die Korean - Streetfighter e.V. keinerlei Tipp`s oder ähnliches Unterstützen, welche zu illegalem Tuning aufrufen.

Unser Ziel ist lt. Satzung, die Förderung der Zusammenarbeit mit TÜV und Behörden bei legalem Tuning!!

Wir sind gerne bereit bei Anfragen an den TÜV zu vermitteln oder den Kontakt herzustellen.

Gruß
i.V. Biglion
________________________________
2.Vorstand
Korean-Streetfighter e.V.
Hyundaiclub im Südd.Raum

Max

Schüler

Beiträge: 61

Wohnort: vo daherim

Beruf: Meisterschüler

Auto: Accent LC

Hyundaiclub: Korean-Streetfighter

Vorname: Max

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 23. Mai 2010, 19:34

RE: Frage wegen Tuning-Shop

Zitat

Original von mayor01

mann klan tricksen wenn das Glas vom originalscheinwerfer recht klar ist und keine rillen hat, kann man den aufbacken und das Glas an den machen mit Angel Eyes und schon geht es, weil das hat ja das Zeichen.

der schop an sich ist gut er hat eigentlich alles und oder kann es besorgen, nachteil ist halt bei teilen aus übersee kann es doch ma bis zu 3 Monaten dauern bis es da is.
und halt bei sachen mit dem Tüv.
wobei alle boddy kit teile von dort eintragbar sind. Er kennt auch einen Tüver und kann das regeln.


Nichts desto trotz ist der TÜV nicht auf den Kopf gefallen und du bist die scheinwerfer schnell wieder los. den meist ist auf den innenteilen auch noch eine nummer vermerkt.
ich weiß nicht ob das nicht auch schon ein betrugsdelikt ist ??

Machs lieber so wie du meintest und geh damit zum TÜV und frag ihn! ich fahr auch lieber einmal zu viel zum Tüv als einmal zu spät und dann hab ich die grütze da. auf so Tricks den Tüv zu bescheißen würde ich verzichten das kann in die Hose gehen (bis zur erlöschung der betriebserlaubnis- Fahrzeug stilllegung - Bußgeld usw. )

gruß

Max

mayor01

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Wohnort: München/Stuttgart/Konstanz

Beruf: Kreisbeschäftigter im Straßenbetriebsdienst

Auto: Accent X-3/LC1.3l/LC1.5L

Hyundaiclub: Korean-Streetfighter

Vorname: Dennis

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 23. Mai 2010, 21:07

RE: Frage wegen Tuning-Shop

ja hast recht is net erlaubt, war ja nur ne Option wie es geht. Fackt ist die teile brauchen eine E kennzeichnung, ohne das kein Tüv...

dass es nicht erlaubt ist und die Betriebserlaubniss erlischt habe ich vergessen dazuzuschreiben.

aber das könnte man auch normal sagen, wenn du mir ne PM geschrieben hättest hätte ich es natürlich geändert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mayor01« (23. Mai 2010, 21:40)


mayor01

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Wohnort: München/Stuttgart/Konstanz

Beruf: Kreisbeschäftigter im Straßenbetriebsdienst

Auto: Accent X-3/LC1.3l/LC1.5L

Hyundaiclub: Korean-Streetfighter

Vorname: Dennis

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 23. Mai 2010, 21:08

RE: Frage wegen Tuning-Shop

war ausversehen doppelt eingestellt kann man Löschen...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mayor01« (23. Mai 2010, 21:38)


Ähnliche Themen