Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 15. April 2010, 13:52

1.6 90 PS Motor entdrosseln F.A.Q. , Beispiel Lantra !

Hallo,


Vllt ist es unnütz, vllt aber auch nicht. Ich wäre froh gewesen, wenn es eine Anleitung gegeben hätte, als ich entdrosselt habe. ;)

So,

Der 1.6l 90 PS Motor ist durch eine Verengung in der Drosselklappe gedrosselt. Somit hat er nur 90 PS, statt 114. Damals aus Versicherungsgründen gemacht worden, denke ich mal.

Ihr braucht :

10 Minuten
13er Schlüssel, bzw Nuss.
10er Schlüssel für die Batterie, um sie abzuklemmen.
10er Nuss oder Kreuzschraubenzieher, den braucht ihr für das gelb Eingekreiste.

Ihr öffnet eure Motorhaube und schaut nach hinten.
Dort seht ihr das :



Die Platte drosselt !;)
Als erstes klemmt ihr zur Sicherheit eure Batterie ab, mit 10er Schlüssel lösen und abziehen.

Danach baut ihr den Luftfitlerschlauch beim eingekreisten ab.
Wie ihr das macht, seht ihr auf Anhieb.
Einfach den Schlauch komplett entfernen.
Nun löst ihr einfach die Muttern von der Drosselklappe, sind 4 Stück, 13er Nuss.
Unten erstmal Nuss mit Verlängerung reinstecken, dann erst die Ratsche dranbauen, ansonsten dauerts länger :P
Danach Drosselklappe nach hinten ziehen, bis er aus den Schrauben draußen ist. Dann die Verengung abziehen und eine Dichtung davon entnehmen und wieder an den alten Platz heften.
Hier ein Bild der Verengung:



Nun baut ihr die Drosselklappe wieder drauf, alle 4 Schrauben festziehen. Ich hatte das Problem das ich unten rechts mit der Nuss nicht mehr hinkam, ich hatte nämlich so große Nüsse, daher musste ich einen normalen Maulschlüssel nutzen. Ihr könnt aber auch, wenn vorhanden, eine kleine Ratsche, mit kleiner 13er Nuss + Verlängerung nutzen. :ph34r:

Dann den Luftfilter wieder drauf, festziehen, Probefahrt !

Ergebnis :

Läuft sehr schön, man merkt die zusätzlichen PS, ich dachte erst ich Sitze im Ferrari.
Ich hab einen Sportluftfilter, der Sound ist zu 75% mehr hörbar. Ab 4000 Umdrehungen braucht man Ohrenstöpsel !;)
Man kommt sehr schnell auf die 140, merkt man garnicht so.
Zieht echt um Welten besser, läuft sogar ruhiger wie ich finde.

Das nenne ich doch mal ein billiges Motortuning indem ihr die PS dem Motor entlocken könnt !

Falls Fragen bestehen, ich bin hier eig. sogut wie jeden Tag on, von daher einfach anschreiben, ich helf euch weiter.

Ich hoffe die Anleitung ist nicht ganz so schlecht :ph34r:


PS:
Meine gelesen zu haben, das irgendwelche Stecker abmüssen, bei mir aber nicht. Falls ihr aber welche abbaut, lieber wie schon geschrieben, die Batterie abklemmen.

Achtung :

Streng genommen, müsst ihr es eintragen lassen.

Ich hafte für keine Beschädigungen o.a.


Gruß

Katana 4 da Race


2

Samstag, 22. März 2014, 20:24

enddrosseln eintragen lassen

Zitat

hallo,was mus ich denn zum tüv alles mitbringen zwecks der enddrosselung von 66kw 90ps auf 84kw 114ps

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 28 029

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. März 2014, 20:31

In diesem 4 Jahre alten Thread wirst du wohl keine Antwort mehr bekommen - leider kann ich da im Moment auch nicht weiterhelfen... :aufgeb:

4

Samstag, 22. März 2014, 21:48

ok danke

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 3 072

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin - auf dem Weg zum Dr. med. dent.

Auto: Veloster GDI Winterauto - Toyota GT86 für den Sommer

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 23. März 2014, 10:14

Eine entfernte Dichtung in der Drosselklappe würde ich sicher nicht Eintragen lassen, ist wahrscheinlich auch gar nicht möglich ohne Gutachten- und woher nehmen????????

Ähnliche Themen