Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

1

Montag, 24. August 2020, 11:15

Android Auto mit Youtube Musik nicht mehr 100% kompatibel!

Hallo.

Mir ist aufgefallen, dass mein Android Auto mit der App Youtube Musik nicht mehr kompatibel ist. Zuvor hatte ich Google Musik. Hier ging alles tip top! Nachdem Google Musik eingestellt und gegen YT Musik ersetzt wird, habe ich Probleme!

Kann YT Musik nur über das Smartphone steuern, nicht wie zuletzt über Google Musik am Auto-Display! Angeblich braucht man ein Premium Abo von Google, um YT Musik über das Auto-Display zu steuern -wie zuvor bei Google Musik kostenlos-
Das ist mehr als ärgerlich!

Ich kann -Verbindung über USB und Android Auto auf Smartphone und i20 GB- nur noch YT Musik direkt am Smartphone starten. Dann kann ich lediglich am Autodisplay die Titel des zuvor auf dem Smartphone ausgewählten Albums (meine Mediathek) vor und zurück wählen, aber nicht in die Übersicht bzw. in andere Albums etc. Echt ein Witz!


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 8 147

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI + Optima 1.7 CDRi

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. August 2020, 11:27

Dann solltest du deinen Unmut bei Google abladen.

3

Freitag, 9. Oktober 2020, 15:08

Wer verwendet Android Auto + Amazon Musik? Playlisten werden nicht alle angezeigt!

Hallo.
Wer von euch verwendet Android Auto im Hyundai?
Ich verbinde Handy mit USB Kabel mit Android Auto, und streame Musik per Amazon Musik App.
Zuvor habe ich Google Musik verwerndet. Wird ja eingestellt. Und Youtub-Musik ist ja kostenpflichtig...
Deshalb Amazon Musik, da ich Prime habe.
Doch werden leider nicht alle meiner Playlist aufs Display gespiegelt.
Übers Handy oder PC werden alle Playlist angezeigt, welche ich erstellt habe.
Über das Auto-Display also Android Auto, leider eine ganz andere Ansicht.
Nicht schön....
Gibt es evtl. Tipps?
Danke

Dagomys

Profi

Beiträge: 1 247

Auto: i20 GB (2019) 1,2 Style / Clean Slate Metallic

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. Oktober 2020, 23:23

Wird sicherlich ein Problem von Amazon im Zusammenspiel mit Android Auto sein.
Für alle erdenklichen Funktionen wird es sicher keine Funktionsgarantie geben.
Du kannst nur hoffen, das es über die Updates (Navi, Handy-Apps, Handy System etc.) irgendwann geht.

umagaur

Schüler

Beiträge: 99

Wohnort: München

Auto: i30 1.4 T-GDI YES!

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Oktober 2020, 09:53

Sind vielleicht Sonderzeichen (üäöß) oder Leerzeichen im Namen oder der Beschreibung der Playlists?

Ähnliche Themen