Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

BlackDoc

GT-X GEN2

  • »BlackDoc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 344

Auto: Tucson - DAS Auto ( 1.7 CRDI Style 117 PS Schalter)_ _ scharf, schärfer, Tucson

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. September 2019, 21:42

Der Tucson-Nachfolger (2021), Vorstellung 2020

Eine getarnte 4. Tucson-Generation ist bereits draußen, Autozeitung getarnte Fotos.

Mögliche Frontvarianten

Link Link2

Dass der Kühlergrill schwarze große Waben bekommen kann, ist nicht ganz abwägig. Letztes Jahr wurde der Palisade-Nachfolger Grandmaster hdc2 vorgestellt, einige Frontelemente könnte auch der Tucson bekommen, HDC2-Vorstellung. Eine weitere mögliche Variante, dass das Topmodell Tucson N mit dem stärksten Motor eine andere Frontpartie bekommt, als der normale Tucson. Ein 2 Frontpartie-Modell haben wir schon in der neuen i10-Vorstellung (i10 und der i10 N-Line) von Hyundai für 2020 gesehen.

Wünsche Euch noch einen angenehmen Restsonntag!
VG BlackDoc

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (15. September 2019, 22:37)



J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 900

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. September 2019, 22:13

Der hat ein X-Gesicht..... :unsicher:

BlackDoc

GT-X GEN2

  • »BlackDoc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 344

Auto: Tucson - DAS Auto ( 1.7 CRDI Style 117 PS Schalter)_ _ scharf, schärfer, Tucson

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. September 2019, 22:33

Für mich sieht er wie ein Hyundai Nexo mit einer geänderten Stoßstange aus.:denk:

Micha71

Praktikant

Beiträge: 74

Wohnort: Bergen/Celle

Beruf: Servicetechniker

Auto: Tuscon 1,6 Turbo Moonrock

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. September 2019, 18:06

Meine Fresse !!!
Dagegen ist der Tiguan bildhübsch !!!
Und ich mag VW nicht .......

Daffy

Anfänger

Beiträge: 36

Wohnort: Strullendorf

Auto: i10 IA 1.2 Trend (EZ 01.03.2017) in phantomschwarz

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. September 2019, 09:54

den Designern fällt auch nix mehr Gescheites ein.

Immer diese häßlichen Grillfronten (angefangen hat Audi damit), jetzt kommen noch schlitzförmige Scheinwerfer hinzu und fertig ist das nichtansprechende Gesicht. Aber es wird bestimmt als modern, dynamisch usw. verkauft werden :thumbdown:

Hoffentlich werden bald nur noch Elektro-Autos hergestellt, deren Front ist zwar auch nicht besser (einfallslose Designer), aber wenigstens ohne Monster-Grill. :stop:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 900

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. September 2019, 10:01

Ein Kühlergrill kann aus (gewohnten) Designgründen auch bei E-Modellen verwendet werden. Ist auch nicht dümmer, als ein 2. Fake-Endrohr.

Daffy

Anfänger

Beiträge: 36

Wohnort: Strullendorf

Auto: i10 IA 1.2 Trend (EZ 01.03.2017) in phantomschwarz

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. September 2019, 15:12

Okay, an die Fake-Grills hab ich nicht gedacht. Schlimmer als Fake-Endrohre sind aber die ultra-peinlichen symmetrischen Auspuff-Blenden.

BlackDoc

GT-X GEN2

  • »BlackDoc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 344

Auto: Tucson - DAS Auto ( 1.7 CRDI Style 117 PS Schalter)_ _ scharf, schärfer, Tucson

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. September 2019, 23:19

Also dezente symmetrische Endrohre würden dem N-(Über)Tuscon auch ohne V6 die Optik nicht schmälern..

gesehen bei SQ5 Abt

@Hyundai die leistungsstarke Bremsanlage bitte auch optional anbieten! Über 300 PS brauchen genau das!
Neuentwicklung

Klaus B

Profi

Beiträge: 690

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. September 2019, 05:43

Noch schlimmer sehen wohl die Nieren bei den neuen BMW aus. Grottenhässlich.
https://www.auto-motor-und-sport.de/neuh…acelift-2019-1/

Beiträge: 1 193

Beruf: Chemielaborant

Auto: Hyundai i30 PDE 1.6 CRDI

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. September 2019, 06:15

Sind mit "Nieren" der Kühlergrill gemeint?
Wenn ja, dann hast du Recht.

Daffy

Anfänger

Beiträge: 36

Wohnort: Strullendorf

Auto: i10 IA 1.2 Trend (EZ 01.03.2017) in phantomschwarz

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. September 2019, 08:10

Den gleichen Gedanken hatte ich auch - grauenhaft. BMW sollte besser die Hyundai-Taktik implementieren: zwei Grills, einmal für China & Konsorten und den anderen für Europa. Auch die Vorschauen für deren E-Fahrzeuge beinhalten solche häßlichen Frontlösungen. :mauer: ;(

12

Mittwoch, 18. September 2019, 09:16

Ich habe gestern auf der Heimfahrt im Gegenverkehr offensichtlich den neuen Tucson ziemlich ungetarnt fahren sehen, Konnte leider auf die Schnelle kein Foto machen, der Kühlergrill erschien mir jedoch bei weitem nicht so aggressiv wie auf den obigen Fotos. Die abgesetzten Nebelscheinwerfer im KIA-Design waren so ebenfalls nicht vorhanden, sondern "normal" in die Frontschürze integriert. Gibt es vielleicht verschiedene Versionen?
Die Scheinwerfer wirkten ebenfalls nicht ganz so schmal wie auf den Bildern, lag vielleicht auch daran, dass das Tagfahrlicht leuchtete und die Scheinwerfer etwas größer wirkten.
Von der Seite wirkt die neue Karossierie aber irgendwie "weichgespült", also deutlich sanftere und abgerundete Linie. Wirkt fast wie ein Mercedes GLK neuerer Bauart o.ä., also irgenwie beliebiger.

Manch einer wird sagen, die Formgebung wirkt gefälliger, aber das ist vermutlich Geschmacksache.

Klaus B

Profi

Beiträge: 690

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 18. September 2019, 09:23

@Holzwurm1
Jepp, ist der hässliche Grill mit gemeint. Auf Automobil meinte man, dass es beim nächsten BMW wohl ne Doppelgarage wird :cheesy:

Beiträge: 1 193

Beruf: Chemielaborant

Auto: Hyundai i30 PDE 1.6 CRDI

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 18. September 2019, 10:48

Wie man ein ansonsten zeitloses und edel wirkendes Fahrzeug mit sowas verhunzen kann :mauer:

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 721

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 18. September 2019, 11:17

back2hyundai

BlackDoc

GT-X GEN2

  • »BlackDoc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 344

Auto: Tucson - DAS Auto ( 1.7 CRDI Style 117 PS Schalter)_ _ scharf, schärfer, Tucson

  • Nachricht senden

16

Samstag, 5. Oktober 2019, 01:34

Und da fährt er schon mit deutschen Kennzeichen irgendwo in Mexiko..

@Hyundai ein paar Teaser-Pics wäre super!
Bitte optisch einen schickeren N-Tucson gestalten, als der SQ8.sind 340 PS nicht ausreichend?
Das schafft ihr doch locker!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BlackDoc« (5. Oktober 2019, 01:44)


BlackDoc

GT-X GEN2

  • »BlackDoc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 344

Auto: Tucson - DAS Auto ( 1.7 CRDI Style 117 PS Schalter)_ _ scharf, schärfer, Tucson

  • Nachricht senden

17

Freitag, 11. Oktober 2019, 00:58

So langsam sehen sich die Computersimulationen immer ähnlicher. :]

7.10.


Beiträge: 1 193

Beruf: Chemielaborant

Auto: Hyundai i30 PDE 1.6 CRDI

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

18

Freitag, 11. Oktober 2019, 07:38

Das ist dann aber schon ein gutes Stück von den ersten Bildern weg und gefällt mir so schon ganz gut.

BlackDoc

GT-X GEN2

  • »BlackDoc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 344

Auto: Tucson - DAS Auto ( 1.7 CRDI Style 117 PS Schalter)_ _ scharf, schärfer, Tucson

  • Nachricht senden

19

Samstag, 12. Oktober 2019, 18:04

Bin gespannt auf die ersten Hyundai-Teaser!

Finde es nicht optimal, dass der oben angebrachte Hauptschenwerfer bei den SUV's in seiner Funktion ausstirbt, denn Hyundai/Kia können auch weiterhin sehr attraktive Scheinwerfer bauen. :huh:


LED-Beispiel Kia K7 mit 4fach Front-LED > 2020 (nicht in D.)

Ähnliche Themen