Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

BlackDoc

GT-X GEN2

  • »BlackDoc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Auto: Tucson - DAS Auto ( 1.7 CRDI Style 117 PS Schalter)_ _ scharf, schärfer, Tucson

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Dezember 2018, 12:58

Neuer Hyundai-Sportwagen der Perfomance-Abt. mit 320-350 PS Verkaufsstart 2020-21

Hyundai dreht wieder, wie im Jahr 2016 mit der erwischten Mittelmotorstudie RM 16N die Runden.
Zitat „trotz der Tarnung ist die Ähnlichkeit zur Studie offensichtlich, scheinbar wird die Serie erprobt“.
https://www.autobild.de/bilder/hyundai-m…2831.html#bild1

https://www.topgear.com/car-news/hyundai…-own-sports-car
Vielleicht schaffen die Herren Biermann und Schemera (ex-Arbeitgeber BMW-M/BMW Individual) für den RM 16N dieses Mal aufgrund der geringen, aber sicherlich exklusiven Stückzahl während der Auslieferungsvorbereitung die Motoren auf die maximale Leistung zu testen, wie es z.B. bei ner PS-Schmiede BMW Aplina üblich ist, das würde dem Hyundai-Forum 100-seitige Diskussionen zum Thema Leistungsminderung im i30N erspart bleiben und schreckt evtl. zukünftige Käufer, die auf die Leistungsangaben detailverliebt achten, nicht mehr ab. :super:

Frohe Weihnachten und achtet bitte auf Euer Leistungsgewicht! :)

VG
BlackDoc


scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 3 468

Wohnort: Dörverden - Westen

Auto: ix20 1,6 Automatik UEFA

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 01:28

wenn wir, wie von den Umweltverbänden gefordert, irgendwann auf der Autobahn die 120 Km/h bekommen, hat sich so etwas ohnehin erledigt.... ;)

Der DUH ist das noch zu schnell.....da geben die Elektromühlen zu schnell auf....... :todlach:

Micha71

Praktikant

Beiträge: 49

Wohnort: Bergen/Celle

Beruf: Servicetechniker

Auto: Tuscon 1,6 Turbo Moonrock

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 11:15

Und immer wieder gibt es in Deutschland eine Spaßbremse, die uns alles mies macht. Nicht du scrabb, Ironie verstanden.

Aber leider gibt es immer Leute, die sich über zu viel Abgase beim Auto beschweren und selber zu viel Klimagase (hauptsächlich Methan auf Grund von zu viel geistigen Dünnschiss) produzieren.

Ich hoffe, dass Hyundai es endlich mal durchzieht, und von allen Modellen eine gedopte Topversion rausbringt. Ob man es ausfahren kann oder nicht, ist doch egal. Mir geht es nicht um Topspeed, sondern um die Beschleunigung.

Alle anderen Hersteller machen es ja auch. Und bei moderater Fahrweise ist der Verbrauch bei mehr PS auch niedriger. Weniger Drehzahl, schnelleres Hochdrehen.

Also mehr PS = weniger Umweltverschmutzung :thumbsup: (ACHTUNG: IRONIE)

Klaus B

Fortgeschrittener

Beiträge: 439

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 11:33

Fürs Methan sind die ganzen Kühe zuständig, die auf der Weide rumstehen und furzen und scheißen.

scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 3 468

Wohnort: Dörverden - Westen

Auto: ix20 1,6 Automatik UEFA

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 00:43

Wenn ich sehe, was wir jeden Tag an "offenen" AMG`s vom Band schieben, dann frag ich mich ernsthaft, wo die in dieser Zeit hingehen..... :denk:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 509

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 00:56

Offene? Bestimmt nach Offenbach, oder? :D Wer fährt schon einen AMG mit Vmax Begrenzung? :nenee:

Beiträge: 683

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 01:02

Er meint Cabrios :D

BlackDoc

GT-X GEN2

  • »BlackDoc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Auto: Tucson - DAS Auto ( 1.7 CRDI Style 117 PS Schalter)_ _ scharf, schärfer, Tucson

  • Nachricht senden

8

Freitag, 28. Dezember 2018, 19:44

@scrabb
Apropos Elektroauto: dachte, das Hyundai noch viel mit der Weiterentwicklung von Elektroautos vor hat. Kona schafft zwar bereits mit großem Akku 613 km weit (AB-Test vom 20.12), ist das der Endstand der Reichweite und ist alles schon soweit perfektioniert? Hyundai hat sich nun kürzlich entschieden 6.000.000.000 € (6 Mrd. Euro) in die Produktion von Brennstoffzellenfahrzeugen zu investieren, ähmm, ok..
http://www.manager-magazin.de/unternehme…-a-1243415.html
Ist m.M.n. besser, (Achtung, festhalten) als die 8.800.000.000 $ 8o (8,8 Mrd. Dollar) in die geplante interne Restrukturierung zu investieren!

VG
BlackDoc

Der Jens

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Schwäbische Alb

Auto: i20 1,4 Diesel Bj 2016

  • Nachricht senden

9

Freitag, 28. Dezember 2018, 19:59

Warum ist der so hoch? Ist das Hyundais Beitrag zum Truck Racing ? :cursing:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 509

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

10

Freitag, 28. Dezember 2018, 20:06

Die Entwicklung neuartiger Antriebskonzepte ist nicht billig - da fließen Milliarden aus den Kassen der Autobauer.

Beiträge: 683

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. Dezember 2018, 20:21

@Der Jens
Damit auch i20 Fahrer damit klar kommen ;)

Sonst würd ja keiner mehr KW oder H&R brauchen :D

scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 3 468

Wohnort: Dörverden - Westen

Auto: ix20 1,6 Automatik UEFA

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

12

Samstag, 29. Dezember 2018, 05:23

@Jacky
Nö, ich meine keine Cabrios! Ich meine Leistungsbegrenzte AMG und §unkastrierte" Varianten. Da ist ein Leistungsunterschied von ca. 150 PS für diverse Länder vorhanden.

@BlackDoc
Das mit den Reichweitenangaben der Hersteller bei E-Autos ist genau so ein Beschiss wie die Kraftstoffverbrauchsangaben beim Verbrenner. Sieht gut aus - stimmt aber nie!! Und die Brennstoffzelle wirds wohl eher werden als reine E-Witzmobile, die sich die Hersteller als Alibi-Studien hinstellen.

Ich weiss wovon ich rede, ich kenne die geplanten Stückzahlen vom EQC.....einfach lachhaft für eine ernstgemeinte Energiewende mit festgesetzten Konzepten
Und das sieht beim E-Tron von Audi und anderen Herstellern auch nicht anders aus.

Habe erst letztens mit jemandem gesprochen, der sich mal nen E-Golf geliehen hatte... Man war der von Reichweite und Geräuschkulisse enttäuscht! Auto ist aussen leise und innen hört man mehr Radau als beim Diesel... aber eben höhere Töne vom Antrieb als das Auspuff- und Motordröhnen. Reichweite war max. 250km! Mehr hat er nie geschafft in 2 Wochen.

Und klar schmeißen die Herstellern mit Milliardenbeträgen um sich!! Was meinste, was da an staatlichen Fördergeldern mit enthalten ist!

BlackDoc

GT-X GEN2

  • »BlackDoc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Auto: Tucson - DAS Auto ( 1.7 CRDI Style 117 PS Schalter)_ _ scharf, schärfer, Tucson

  • Nachricht senden

13

Samstag, 29. Dezember 2018, 12:08

@scrabb Ja, 2.010.763.000 € Staat (1$=0,87€), 6.000.000.000 € Hyundai (s. Link o.)
https://www.electrive.net/2018/06/25/sue…off-mobilitaet/

Kona Elektro Reichweite nach WLTP 455 km, AB-Test 613 km.. Der laute e-Golf ist natürlich beklagenswert, wenn der Fahrer/die Fahrerin so gesagt hat. :huh:

VG
BlackDoc

BlackDoc

GT-X GEN2

  • »BlackDoc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Auto: Tucson - DAS Auto ( 1.7 CRDI Style 117 PS Schalter)_ _ scharf, schärfer, Tucson

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 30. Dezember 2018, 12:31

@Jacky #10
Ja, dass die Wasserstofftechnologie so viel abverlangt, ist nachvollziehbar. Hyundai hat sicherlich einige Überraschungen in petto und ich meine damit nicht den Mildhybrid-Diesel mit 185 PS in i40 bereits 2019 oder den neuen Tucson ab 2020 u.a. mit der Elektrovariante.

Hr. Schreyer letztens: Ich freue mich auf noch geheime Autos, die wir bald in den Markt bringen.. 8)
http://www.deraktionaer.de/aktie/exklusi…utos-404020.htm
(keine Aktienempfehlung, reine Interview-Info!)
Ja, welche denn und wann?