Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Romiman

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: (vorhanden)

Auto: i30 PD Hatch; 1.4 TGDI, DCT, Premium, MY19

Vorname: R

  • Nachricht senden

101

Dienstag, 13. November 2018, 21:47

Genesis in der Werkstatt?

Wie macht Ihr Genesis-Fahrer das mit der Werkstatt? Doch nicht etwa zum ganz normalen Hyundai-Händler?

Mit meinem XG30 (zu der Zeit bereits 8-12 Jahre alt) waren gleich mehrere Hyundaiwerkstätten hoffnungslos überfordert...


bolverkde

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: SH

Auto: Genesis Sportlimousine 3.8

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

102

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 15:17

Ein Neuer mit nem Genesis

Hallo,

ich bin der neue hier im Forum und fahre einen 2014er Genesis Limousine.

Ich bin wirklich sehr begeistert von dem Wagen. Eine tolle Ausstattung und natürlich der Fahrkomfort sind erste Klasse. Ich habe den Wagen im Mai 2018 gebraucht beim Hyundai Händler hier in Hamburg gekauft. Der Wagen ist auch hier ein absoluter Exot, der immer wieder bestaunt wird.

Wenn ihr weitere Fragen habt, immer her damit.

@biker.ww
Nee, hier ist noch einer mit nem Genesis. Ja der macht einfach Spaß :bang:

biker.ww

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Westerwald

Auto: Genesis Sportlimousine

  • Nachricht senden

103

Dienstag, 12. Februar 2019, 14:42

Hallo Sven,

in Hamburg auf der Hafenstraße hatte ich vor etwa drei Jahren mal ein schönes Erlebnis mit dem Genny. Vor einer roten Ampel fuhr rechts ein Radfahrer neben den Wagen und gestikulierte, dass ich doch mal die Schreibe runterfahren sollte.

Dann fragte er stolz: "Ist das der neue Genesis?
Ich: "Ja"
Er "3.8 Liter, 315 PS, Allradantrieb ... tolles Auto"
Dann wurde es grün. :D

@Romiman
Zur Zeit des Kaufs gab es 27 Händler, die den Genesis verkaufen durften. Die dürfen heute auch Service- oder Garantiearbeiten machen. Mein Händler ist 145 km entfernt.

Wer schönes fahren will, muss leiden. :love:

Gruß
biker

bolverkde

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: SH

Auto: Genesis Sportlimousine 3.8

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

104

Dienstag, 12. Februar 2019, 15:41

Also mein Genesis geht zum normalen Hyundai Händler in den Service. Läuft prima.

105

Dienstag, 12. Februar 2019, 16:30

Der Genesis kann grundsätzlich bei jedem Hyundai-Händler gewartet werden.

biker.ww

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Westerwald

Auto: Genesis Sportlimousine

  • Nachricht senden

106

Dienstag, 12. Februar 2019, 20:39

Gut zu wissen. Letzte Woche verweigerte der Genny zum ersten Mal den Dienst und musste abgeschleppt werden. Der Mitarbeiter der Hyundai Assistance wollte den Wagen zunächst in eine ca. 6 km entfernte Hyundai-Werkstatt abschleppen lassen. Als ich darauf hinwies, dass es sich um einen Genesis Typ DH handelt, wurde er kurz still und sagte dann erschrocken "Oh, dann muss er nach Mainz gebracht werden. Das sind 95 km!"

Am Ende war es nur ein rotes Kabel, welches sich aus einer Steckhülse befreit hatte. Der Service von Hyundai war allerdings perfekt, inklusive eines Ersatzfahrzeugs der Fa. Buchbinder für eine Woche.

Gruß
iker

Keek1848

Schüler

Beiträge: 133

Wohnort: Geldern

Auto: i30n Performance

  • Nachricht senden

107

Mittwoch, 13. Februar 2019, 13:24

Mhh, mein Händler meinte letztens noch zu meinem Chef, dass er für den Genesis einen eigenen Mechaniker mit schönem Genesis Kittel einstellen müsste, 40qm Verkaufsfläche freihalten und schön in Szene setzen muss und immer einen Genesis Leihwagen auf dem Hof haben muss.

Vielleicht hat er auch nur kein Bock auf Oberklassekunden :D

108

Mittwoch, 13. Februar 2019, 13:33

Als Genesis Store mag das vielleicht sein. Aber Wartung, Reparatur und Garantiebearbeitung können die normalen Hyundai-Händler schon machen. Evtl. wollen sie nur nicht, da mit dem Auto keine Erfahrung und Schulung. Ist technisch ja schon eine andere Hausnummer für sie. Allerdings haben sie alle technischen Daten in Ihrem System zur Verfügung.

bolverkde

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: SH

Auto: Genesis Sportlimousine 3.8

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

109

Mittwoch, 13. Februar 2019, 13:37

Also bei meinem Genesis mussten das Getriebe und das Verteilergetriebe ausgetauscht werden.

Das hat mein freundlicher Hyundai Händler ohne mit der Wimper zu zucken gemacht. Ist doch schließlich alles Hyundai Technik. Allerdings braucht die Lieferung des neuen Getriebes halt ne Weile (kommt wohl aus Übersee). So lange bekam ich ein Ersatzfahrzeug gestellt (natürlich keinen Genesis), aber Ersatzwagen ist Ersatzwagen, oder? 8)

110

Mittwoch, 13. Februar 2019, 13:38

Darf ich fragen, warum Getriebe UND Verteilergetriebe ersetzt wurden? Was war denn das Problem?

bolverkde

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: SH

Auto: Genesis Sportlimousine 3.8

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

111

Mittwoch, 13. Februar 2019, 13:45

Beim Beschleunigen ruckelte der Wagen leicht. Mein Händler hat dann die Fehlerprotokolle an die Ingenieure in der Hyundai Zentrale geschickt. Die haben dann den Tausch des Getriebes vorgeschlagen. Nach dem Umbau war das ruckeln allerdings immer noch da, also wurde auch noch das Verteilergetriebe getauscht. Danach war das ruckeln weg und alles ist wieder gut.
Das Problem lag wohl in der Kupplung des Verteilergetriebes.

Der Austausch beider Getriebe hätte ohne Garantie ca. 15.000€ gekostet (geschätzt von meinem Händler) :cursing:

112

Mittwoch, 13. Februar 2019, 13:50

Vielen Dank für die Info. War das Ruckeln bei Sommer- und Winterreifen, oder unabhängig der Bereifung? Ich habe ein Ruckeln zwischen 40 und 80 km/h hauptsächlich beim leichten Beschleunigen (fühlt sich wie Motoraussetzer an). Allerdings erst nach dem Wechsel auf WInterreifen. Bei Sommerreifen geht es. Der Motor ist in Ordnung und es scheint am Allrad zu liegen.

bolverkde

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: SH

Auto: Genesis Sportlimousine 3.8

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

113

Mittwoch, 13. Februar 2019, 13:59

Ist auf Sommerreifen gewesen, wäre aber egal.
Zwischen 40 und 80 beim Beschleunigen passt. War bei mir auch so.
Also mal das Verteilergetriebe prüfen lassen.

114

Mittwoch, 13. Februar 2019, 14:15

Das deckt sich mit meinen Vermutungen. Vielen Dank für die Infos. Ich werde melden, wenn ich Neuigkeiten habe.

bolverkde

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: SH

Auto: Genesis Sportlimousine 3.8

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

115

Mittwoch, 13. Februar 2019, 17:46

Mhh, mein Händler meinte letztens noch zu meinem Chef, dass er für den Genesis einen eigenen Mechaniker mit schönem Genesis Kittel einstellen müsste, 40qm Verkaufsfläche freihalten und schön in Szene setzen muss und immer einen Genesis Leihwagen auf dem Hof haben muss.

Vielleicht hat er auch nur kein Bock auf Oberklassekunden :D
So ein Quatsch :mauer:

Zur Zeit bietet Genesis gar keine Autos in Europa an! Wieso sollte er da Verkaufsfläche freihalten?
(Lieber Händler... Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten) :schläge:

bolverkde

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: SH

Auto: Genesis Sportlimousine 3.8

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

116

Donnerstag, 7. März 2019, 20:43

Original Fußmatten

Moin,

weiß einer der anderen Genesis Limousine Fahrer wo man original Fußmatten für die Genny bekommt?
Hab leider nur so ein paar abgeranzte, nicht passende Matten vom Vorbesitzer drin. ;(

117

Freitag, 8. März 2019, 09:24

Hallo Sven,
Fußmatten bekommst Du beim Hyundai Händler unter der Teilenummer B1143ADE00. Schwarz mitz Genesis Logo. Zum Händlerpreis kann ich Dir leider nichts sagen.

bolverkde

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: SH

Auto: Genesis Sportlimousine 3.8

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

118

Freitag, 8. März 2019, 11:16

@cowi-c5
Danke für die schnelle Hilfe

Ähnliche Themen