Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 056

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 23:01

Wenn du einen Kaufvertrag unterschrieben hast in dem steht, dass es keine mündlichen Nebenabreden gab, hast du wohl selbst mit der besten Rechtsschutz schlechte Karten...


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 28 070

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 23:06

Kein Händler hat ein Vertragsformular, in dem die "Mündlichen (Neben)-Vereinbarungen" nicht ausdrücklich ausgeschlossen wären. So doof sind wir ja auch wieder nicht....

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 056

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 23:21

Genau auf diesen Umstand wollte ich hinweisen. Ihr seid zwar Schwätzer, aber nicht auf den Kopf gefallen :boxen:
Nich böse sein Jacky, nur Spaß :prost:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 28 070

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 23:44

Null Problemo, sagte Alf immer! :D Aber immer vorsichtig sein bei Händlern, die dich extrem "Zutexten" - die wollen dich Gaga machen, und bei Vertragsunterzeichnung weißt du maximal noch die Hälfte.... :cheesy:

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 056

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 23:57

Wenn es nich so weit weg wäre würd ich ja zu gern mal heimlich Testkunde bei dir spielen. Für deine Beiträge hast du schon meinen Respekt - wenn du dann auch noch tatsächlich so ein ehrlicher und kompetenter Verkäufer bist, dann sag ich nur :anbet: :anbet: :anbet:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 28 070

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 00:29

Danke! Deine Forumsbeiträge sehe ich aber auch als Bereicherung an! :super:

ckm

Meister

Beiträge: 2 507

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK3 2.0tdci + Ka 1.2

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 07:25

Das mit der 5 Star Edition hatten wir doch schon beim i40 wenn ich mich recht erinnere.
Da war es doch auch auf der Homepage von Hyundai so komisch geschrieben. Das 5 Star hieß da doch nur das man eine Grundausstattung hat, bei der man lediglich einen Preisvorteil gegen über den Listenpreis hat, erst die Zusätze Silver oder Gold beinhalten Zusatzaussattungen aber natürlich wird der Wagen dann teurer.
Fand dies damals schon irreführend beim i40, man hat praktisch nur dem Kind einen Namen gegeben 5 Star Edition heißt lediglich preisvorteil von Summe x zum Grundmodell. Du hast sozusagen den Classic zum Hauspreis bekommen der der 5 Star Edition entspricht würde ich sagen.

Beobachter

Frankenschreck

Beiträge: 1 188

Wohnort: Schwabenland

Beruf: Rentner + Opa

Auto: Toyota Proace, Fiat Panda

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 10:03

...wenn du dann auch noch tatsächlich so ein ehrlicher und kompetenter Verkäufer bist, dann sag ich nur
Wir sollten Jacky zum Autoverkäufer des Jahres wählen :super:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 28 070

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 10:14

Oh bitte nicht schon wieder - ich habe keinen Platz mehr für neue Pokale in meiner Vitrine! :stop:

Beobachter

Frankenschreck

Beiträge: 1 188

Wohnort: Schwabenland

Beruf: Rentner + Opa

Auto: Toyota Proace, Fiat Panda

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 10:22

Kanns sie ja einschmelzen und verkaufen. :D War dieses mal eigentlich ernst gemeint, weil ich glaube inzwischen schon, dass du eine ehrliche Haut bist. :super:

31

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 22:11

Hallo. Habe eine Reaktion "meines" Autoverkäufers erhalten: Super!

Das ist richtig mit der Five Star Ausstattung. Hyundai bewirbt diese Modelle zwar,
aber es gibt keine mehr. Wir haben nur noch den Classic bekommen und sind froh dass wir wenigstens den bekommen haben zu einem tollen Preis.Der neue I 10 steht vor der Tür und wird im Dezember vorgestellt zu einem deutlichen höheren Preis.Nun hoffe ich, dass Sie trotzdem mit dem Fahrzeug zufrieden sind.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »manu« (17. Oktober 2013, 22:51)


ckm

Meister

Beiträge: 2 507

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK3 2.0tdci + Ka 1.2

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

32

Freitag, 18. Oktober 2013, 07:11

Kommischer Händler, der Listenpreis (Einstiegspreis) des neuen i10 soll doch günstiger sein.
Siehe Beitrag Neuer i10 mit diesem Link von Beobachter:
http://www.hyundai-presselounge.de/index.phtml?FOLDERID=605

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 28 070

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

33

Freitag, 18. Oktober 2013, 07:26

Wenn das "Einstiegsmodell" lt Listenpreis günstiger Angeboten wird, gilt dieses für die besseren Ausstattungen noch lange nicht! Der Preis des am schlechtesten ausgestatteten Modells hat lediglich "Köderfunktion" - denn ein Modell ohne jegliche Extras kauft fast niemand mehr.....

Beobachter

Frankenschreck

Beiträge: 1 188

Wohnort: Schwabenland

Beruf: Rentner + Opa

Auto: Toyota Proace, Fiat Panda

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

34

Freitag, 18. Oktober 2013, 07:38

Über die Preise würde ich mir keine Gedanken machen, denn welcher Hyundai wird schon zum Listenpreis verkauft?
Die Realität liegt doch mindestens 20% darunter.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 056

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

35

Freitag, 18. Oktober 2013, 08:04

Preisvergleiche werden deshalb ja immer ausstattungsbereinigt angestellt.

@Beobachter: trotzdem ist wohl nicht ganz unabhängig von welchem Betrag die 20% abgezogen werden.
"Wenn de nie watt kaufs kanns auch nie watt sparen!"

36

Freitag, 18. Oktober 2013, 20:55

ckm /Stefan, diese Info hab ich auch: Der Classic hat einen Listenpreis von 10390 Euro, das ist auch der Einstiegspreis. Und der neue i10 ist dann mit 9950 Euro in der Liste. Das ist ja eigentlich günstiger. ICH hab ihn jetzt natürlich deutlich günstiger bekommen- und darauf bezog sich wohl die Einschätzung meines Verkäufers.

Ich hab übrigens eine Reaktion von ihm bekommen: Er möchte, dass ich zufrieden bin, könne die Ausstattung aber nicht ändern. Er bietet mir an, den Tank zu füllen (Fassungsvermögen des Tanks 35 l) oder mir für Winterräder einen Preisnachlass zu gewähren...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 28 070

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

37

Freitag, 18. Oktober 2013, 21:02

Bist du mit dem Auto - so wie du ihn jetzt hast - zufrieden?

38

Freitag, 18. Oktober 2013, 22:36

Ja, das bin ich. Ich war ja eigentlich auch auf das Classic-Modell aus (aufgrund des Preises). Nachdem der Verkäufer aber ständig von der 5star edition gesprochen hat, hab ich mich darauf eingestellt. Ein anderer Anbieter, allerdings weiter weg, hat den Wagen auch für 500 Euro weniger angeboten. Nach kostenlosen Zugaben (Radio, Fußmatten, Anmeldung, voller Tank) zur SONDERAUSSTATTUNG, die ich aber nicht wirklich gebraucht habe, habe ich mich für den Händler in der Nähe entschieden. Was ich mit der Classic-Cersion vielleicht nicht gemacht hätte...

Aber den elektrischen Fensterheber vermisse ich schon sehr, den hatte ich bei meinem Alten (Matiz) schon schätzen gelernt.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 28 070

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

39

Freitag, 18. Oktober 2013, 22:42

Elektrische Fensterheber kann man nachrüsten - frag mal deinen Händler. Der soll dir die Dinger kostenlos Einbauen, und gut ist! :]

40

Freitag, 18. Oktober 2013, 23:08

Hmm, ich glaub, darauf lässt er sich net ein, "ich kann natürlich nicht die Ausstattung an dem Fahrzeug abändern"

war seine aktuelle Aussage. Nach seinem Angebot Tankfüllung... hab ich gefragt, wieviel die Zusatzausstattung denn wert ist (und auch betont, dass ich den elektrischen Fensterheber sehr vermisse) und werde dementsprechend evt. auf ein annehmbares Angebot eingehen...