Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dennis140988

Anfänger

  • »Dennis140988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Kaltenkirchen/Hamburg

Beruf: Beton- Und Stahlbetonbauer

Auto: Pony 1.5 GSI

Vorname: Dennis

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. April 2008, 13:05

fensterheber klemmt

Moin

ich habe in meinem pony elektrische fensterheber.
der auf der fahrerseite klemmt irgendwie.
also er funktoniert,aber er klemmt,geht nicht mehr runter.

was kann das sein?

und noch ne frage zum kühlwasser...
nimmt man da eigentlich ganz normales leitungswasser?
hört sich jetzt vielleicht dumm an die frage,aber bei rolelrn nimmt man halt normales leitungswasser,is das bei autos genauso?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dennis140988« (6. April 2008, 13:09)



Elantra

Meister

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bietigheim

Auto: Elantra Touring

Hyundaiclub: Korean Streetfighter e.V.

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. April 2008, 14:26

RE: fensterheber klemmt

zum Kühlwasser: Müsstest meines Wissens nach normales Leitungswasser nehmen können.

Fensterheber: Ist er elektrisch oder manuel? Also beim Accent X3 ist es öfters der Fall, dass beim elektrischen Fensterheber das Seil reisst oder die Führungsschiene kaputt geht.

Dennis140988

Anfänger

  • »Dennis140988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Kaltenkirchen/Hamburg

Beruf: Beton- Und Stahlbetonbauer

Auto: Pony 1.5 GSI

Vorname: Dennis

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. April 2008, 15:50

RE: fensterheber klemmt

Zitat

Original von Elantra
zum Kühlwasser: Müsstest meines Wissens nach normales Leitungswasser nehmen können.

Fensterheber: Ist er elektrisch oder manuel? Also beim Accent X3 ist es öfters der Fall, dass beim elektrischen Fensterheber das Seil reisst oder die Führungsschiene kaputt geht.



hab doch gesgat dass der elektronisch ist.
also er geht ja,man hört ja wie er runter gehen will,aber er macht es halt nicht^^.....
wenn man die scheibe mit der hand n bissl runterzieht und gleichzeitig den fensterheber betätigt geht die scheieb auch n stück runter und auch ohne probleme wieder hoch (das alles spielt sich in nem raum von 1cm ab)
aber ich will da auch nichts kaputt machen bzw. noch mehr kaputt machen



zum kühlwasser:es ist doch aber am besten ich nehme desteliertes wasser und frostschutz im verhältniss 50:50,oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dennis140988« (6. April 2008, 15:52)


Elantra

Meister

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bietigheim

Auto: Elantra Touring

Hyundaiclub: Korean Streetfighter e.V.

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. April 2008, 17:49

RE: fensterheber klemmt

oh, sry hab ich übersehen mit dem elektrisch :unsicher: ich denke, dass dann was ander führungsschiene kaputt ist.

kühlwasser: dest. wasser ist natürlich besser. wieviel frostschutz du rein machst ist davon abhängig wie kalt es bei dir wird. steht ja auf der verpackung wie das verhältnis sein soll.

Kolbenfresser

unregistriert

5

Sonntag, 6. April 2008, 18:42

RE: fensterheber klemmt

Dein Mischungsverhältnis der Kühlwassers prüfst du am besten mit sowas
Leitungswasser könnte viel Kalk enthalten, drum ist destiliertes Wasser immer am sichersten, wie Ela schon gesagt hat.

Beiträge: 1 256

Wohnort: Hessen jetzt Thüringen

Auto: Santamo verkauft

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. April 2008, 22:35

RE: fensterheber klemmt

Ich nehm meist die Brühe aus der Regentonne! Kalkfrei und abgestanden! Die Blätter sollte man vorher rausfischen!! Frostschutz bis -20°C gut isses!

Bei den Fensterhebern würd ich Sprühöl in die Fensterschienen und nach möglichkeit ans Gestänge sprühen! Bei meinem Space hats geholfen allerding gingen die nicht richtig und schnell zu!

g1s

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: Berlin>Brandenburg>Sachsen

Auto: Excel 1.5 GLSI (SYE)

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. April 2008, 22:40

und wenn du grad mal am auto stehst würde ich zusätzlich mal schnell überprüfen ob bei geschlossener tür des spaltmaß oben über die ganze länge hinhaut....

die macken mit den scheiben hat man nämlich auch gern mal wenn ein abschlepper oder dunkler gesell versucht die tür mitn keil und draht zu öffnen

Ähnliche Themen