Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 19. Februar 2011, 13:52

Nebelschlussleuchte geht nicht.

Hallo,

Ich hab einen Hyundai Pony 1,5 Bj. 1992. Der TüV hat die Nebelschlussleuchte beanstandet, da sie nicht leuchtet. Nun habe ich mich schonmal bei gemacht und alles soweit durchgescheckt, aber ich kann nichts finden.
Die Glühbirnen sind heile, am Schalter leuchtet die Kontrollleuchte, also ist der auch heile. Nun meine Frage: Geht es von da aus direkt zur Nebelschlussleuchte, oder geht es erst noch über ein Relais? Wenn ja welches?

thx

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dickersepp« (19. Februar 2011, 13:58)



Beiträge: 786

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. Dezember 2011, 07:58

RE: Nebelschlussleuchte geht nicht.

Hallo dickersepp,

hatte das Problem auch erst mit meinem Atos... Grundsätzlich ist zu sagen, dass die Nebelschlussleuchte nur mit eingeschaltetem Abblendlicht funktioniert, das wusst ich davor nicht ;) Aber ich denke mal der TÜV-Prüfer war so schlau^^

Soweit ich weis, ist auch im Pony die Nebelschlussleuchrte mit einer extra Sicherung gesichert, müsste beschriftet sein mit "Fog" und nopch paar Buchstaben... Ob Innenraum oder Motorraum weis ich nicht.

Mit einem Relais ist sie rein logisch auch verbunden, würde ich behaupten, da sie ja nur mit Abblendlicht angeht... Aber welches Relais bin ich auch überfragt... Prüf mal das mit der Sicherung...
Aber komisch dass der Schalter leuchtet, bei defekter Birne leuchtet die Kontrollleuchte bei mir nicht mehr....

greeze