Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

McUles

Anfänger

  • »McUles« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Schweinfurt

Beruf: Selbstständig/Softwareentwickler

Auto: Accent GT 1.5 '96

Vorname: Dennis

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. November 2011, 01:58

Drehmoment Kopfschrauben 1.5l

Hallo,

bei mir steht ein Zylinderkopf wechsel an.
Im Internet finde ich leider nicht nie nötigen Drehmomente für die Kopfschrauben.
Weiß die zufällig jemand? Genauso wie die Reihenfolge der Schrauben.

Habe hier im Forum folgenden Thread gefunden:Drehmoment Kopfschrauben 1,3l
Weiß jedoch nicht ob die auf meinen übertragbar sind.

Hoffe jemand von euch kann mir weiter helfen.

Mfg.
Dennis


2

Samstag, 19. November 2011, 13:31

RE: Drehmoment Kopfschrauben 1.5l

Hallo McUles,

die Reihenfolge stimmt auf jeden Fall.
Die genauen Anzugswerte würde ich in der Werkstatt einfach mal nachfragen.

Gruß Hacky

McUles

Anfänger

  • »McUles« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Schweinfurt

Beruf: Selbstständig/Softwareentwickler

Auto: Accent GT 1.5 '96

Vorname: Dennis

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. November 2011, 20:52

RE: Drehmoment Kopfschrauben 1.5l

Hallo Hacky,

danke dir für deine Antwort.
Schade das man hier keine Benachrichtigung bei einer neuen Antwort bekommt, jedenfalls hab ich nichts bekommen, gleich mal in die Einstellungen schauen...

Habe jetzt schon wieder ein neues Problem bei dem Ihr sicherlich die Hände übern Kopf zusammen schlagen werdet.

Mir ist jetzt derjenige abgesprungen der mit mir meinen kleinen reparieren wollte.
Ich habe sowas noch nie gemacht, kann ihn jedoch aus finanziellen Gründen auch nicht in eine Werkstatt stellen. Das technische Verständnis ist aber soweit da ;)
Die Teile habe ich ebenfalls alle zusammen.

Auf was muß ich besonders achten beim Wechsel des Zylinderkopfes?

Ähnliche Themen