Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 6. August 2013, 23:20

Welche Einträge sind im Fehlerspeicher ?

hallo

steht es im fehlerspeicher wenn der motor mit def. kühler gefahren wurde und der motor dadurch überhitzt wurde ?
ist dann die motorkontrollleuchte an ? Accent CRDI 2006

gruß


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 544

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. August 2013, 07:51

Wenn der Motor überhitzt würde, wird das im Fehlerspeicher hinterlegt. Egal ob ein kaputter Kühler, ein defektes Thermostat oder einfach nur zu wenig oder gar keine Kühlflüssigkeit daran schuld sind. Und bei thermisch überlasteten Motoren brennt dann auch die MKL.

Steelworker

Fortgeschrittener

Beiträge: 433

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Rentner

Auto: Grandeur, Jaguar S-type

Vorname: Emil

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. August 2013, 09:20

Da hat der Jacky mal wieder recht!
Kühlwasser-Temperatur
kurzzeitkorr.Einspritzung
langzeitkorr. Einspritzung
Kraftstoff-Druck
Lade-Druck
Umdrehungen
Geschwindigkeit
Ansaugluft-Temperatur, Luftmasse
Lambda- Regelung u. Sensoren
Zündung & Elektronik u. Stromkreis
wird von fast allen Fahrzeugen mit OBD2 System erfasst und bei Werten außerhalb der Toleranz ein Fehler gesetzt, sowie die MIL zum Aufleuchten gebracht. Wiederholt sich der Fehler innerhalb von mehreren Fahrzyklen nicht mehr, geht die MIL auch wieder aus.
Servus Emil.